Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 421 / 26.04.2019

Kulturwerkstattgespräche#04

Das vierte Kulturwerkstattgespräch findet am Dienstag, 7. Mai 2019, um 19 Uhr statt. Interessierte sind dazu in die Kulturwerkstatt Auf AEG, Fürther Straße 244d, in Raum 1.34 im AkademieLAB eingeladen. Lea Stöver, Leiterin des „Creative Europe Desk Kultur“ (CED Kultur), spricht über „Kultur macht Europa – vom Stellenwert europäischer Kooperationsprojekte im Kultur- und Kreativsektor“. An den Vortrag schließt eine Diskussionsrunde über die Chancen dieser kulturellen Projekte an. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Mit der Veranstaltungsreihe Kulturwerkstattgespräche will das Amt für Kultur und Freizeit zur Diskussion über Kulturpolitik einladen. Referentin Lea Stöver berichtet, wie von der Europäischen Union (EU) geförderte Kulturprojekte europäische Kulturen erlebbar machen, Begegnungen schaffen und damit Europa ganz praktisch umsetzen. Mit Beispielen geförderter Projekte erläutert sie die Kulturpolitik der EU und gibt einen Einblick in die Förderbereiche und die formalen Kriterien für eine Projektförderung. Stöver leitet mit dem „CED Kultur“ die nationale Kontaktstelle für die Kulturförderung der Europäischen Union. Das Team der Kontaktstelle hilft Kultureinrichtungen aus Deutschland beim Zugang zu europäischen Fördermitteln, insbesondere aus dem Programm „Kreatives Europa Kultur“.

Lea Stöver hat Ethnologie und Germanistik in Münster, Paris und Göttingen studiert. In Münster arbeitete sie mehrere Jahre in der historisch politischen Bildungsarbeit und sammelte Erfahrungen in der internationalen Kulturarbeit am Goethe-Institut in München und in Accra. Seit August 2015 leitet sie den „CED Kultur“ in Bonn und berät mit ihrem Team Kulturschaffende aus Deutschland. maj

Weitere Informationen
 

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de