Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 895 / 11.09.2019

Sperrung eines Teils der Grolandstraße

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert ab Montag, 16. September 2019, die Grolandstraße zwischen der Uhlandstraße und der Kreulstraße im Bezirk Gärten hinter der Veste. Darüber hinaus entstehen westlich der Kreuzung Uhlandstraße / Grolandstraße eine Parkfläche und ein neues Baumquartier. Während der Straßensanierungsarbeiten muss die Grolandstraße komplett gesperrt werden. Die Arbeiten sollen bis zum Jahresende abgeschlossen sein, es kann jedoch zu witterungsbedingten Verzögerungen kommen.

Trotz der Straßensperrung wird die Zufahrt zum anliegenden Discounter immer gegeben sein. Fußgängerinnen und Fußgänger können den südlichen Gehweg der Grolandstraße während der gesamten Bauzeit nutzen. Eine Umleitung ist vor Ort ausgeschildert. Während der Arbeiten an der Parkfläche und an den Baumscheiben westlich der Kreuzung Uhlandstraße / Grolandstraße kann die Grolandstraße durchgängig genutzt werden.

Zusammengefasst werden folgende Arbeiten durchgeführt: Verlegung eines Entwässerungskanals, Bau von Senkrecht-Parkplätzen im nördlichen Straßenabschnitt, Erneuerung des Gehwegs, Erneuerung der Straßenbeleuchtung sowie zehn Baumpflanzungen.

Sör ist bemüht, die Bauzeit möglichst kurz zu halten, um die damit verbundenen Unannehmlichkeiten für die Anwohnerinnen und Anwohner zu minimieren, und bittet um Verständnis für etwaige Behinderungen während der Bauzeit. tom

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de