Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1161 / 07.11.2019

Baumfällungen im Stadtgebiet

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) fällt von Montag bis Freitag, 11. bis 15. November 2019, an folgenden Stellen im Stadtgebiet Bäume:
 
Im Stadtteil Reichelsdorf in der Koppenhofer Straße werden 15 Kiefern mit Stammdurchmessern von jeweils 30 Zentimetern entfernt. Die Bäume sind allesamt abgestorben und werden aufgrund des ausreichenden Waldbestands nicht nachgepflanzt.
 
Bereits am heutigen Donnerstag, 7. November 2019, musste im Stadtteil Wöhrd an der Wöhrder Wiese die Notfällung einer Esche und einer Kirsche mit Stammdurchmessern von jeweils 30 Zentimetern vorgenommen werden. Die Bäume sind durch Biberfraß geschädigt und nicht mehr standsicher. Eine Nachpflanzung ist aufgrund des ausreichenden Baumbestands nicht geplant.
 
An Straßen und Parkplätzen, die von den Baumfällungen betroffen sind, werden
72 Stunden vor den Fällungen Halteverbotsschilder aufgestellt. Sör bittet darum, die Halteverbote zu beachten, damit die ausführenden Firmen ihre Arbeit wie vorgesehen erledigen können.    tom

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de