Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1164 / 08.11.2019

Gedenken an die Opfer der beiden Weltkriege

Die Stadt Nürnberg gedenkt der Opfer der beiden Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft. Die Gedenkstunde findet am Sonntag, 17. November 2019, um 11 Uhr vor dem Mahnmal im Luitpoldhain statt. Es sprechen Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly und Stadtdekan Dr. Jürgen Körnlein vom Evangelisch-Lutherischen Dekanat. Im Anschluss daran folgt eine Kranzniederlegung.

Musikalisch begleitet wird die Feier vom Jugendchor des jungenChors nürnberg der Musikschule Nürnberg unter der Leitung von Luciamaria Müller und von der Straßenbahnkapelle der VAG Nürnberg unter der Leitung von Josef Prommersberger. Kem

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de