Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1165 / 08.11.2019

Premiere des Theaterstücks „Typisch was?“

Das Theaterstück „Typisch was?“ feiert Premiere an der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule. „Typisch was?“ wird am Donnerstag, 14. November 2019, um 9.45 und 11.30 Uhr in der Dr.-Theo-Schöller-Mittelschule in Johannis, Schnieglinger Straße 38, uraufgeführt. Das Stück wird im Anschluss an verschiedenen Schulen in Nürnberg und Bayern gezeigt. Es ist eine Neuproduktion des Theater thevo e.V. und Neue Bühne Nürnberg.

Im Team mit Selina Bock als Regisseurin, Uwe Weber als Co-Regisseur und den Schauspielerinnen Ulrike Reinhold, Irfan Taufik und Katrin Seidel hat sich die Schule ein lustiges Gedankenexperiment ausgedacht. Typisch Junge? Typisch Mädchen? Die Schülerinnen und Schüler sagen nein und reflektieren auf unterhaltsame Art und Weise im interaktiven Spiel mit den Kindern der 5./6. Jahrgangsstufe über Geschlechterrollen, freien Willen und Klischees. Dem Stück gingen Workshops mit Kindern der Jahrgangsstufen 5 und 6 an verschiedenen Schulen und Einrichtungen voraus. Die Kinder gaben wichtige Impulse für die Stückentwicklung. let

Weitere Informationen gibt es auf www.thevo.de.

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de