Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 83 / 30.01.2020

Sprachenaktionstag am Bildungscampus Nürnberg

Jährlich kommen mehrere tausend Menschen ans Bildungszentrum Nürnberg, um eine der über 30 Sprachen aus dem Programm zu lernen. In der Stadtbibliothek Nürnberg unterstützen über 15 000 Sprachmedien das Lernen. Beim zweiten Sprachenaktionstag am Samstag, 15. Februar 2020, in der Stadtbibliothek Zentrum, Gewerbemuseumsplatz 4, können alle Besucherinnen und Besucher zwischen 13 und 16 Uhr das breite Angebot des Bildungscampus kennenlernen.
 
Die Stadtbibliothek Zentrum steht an diesem Tag ganz im Zeichen der Sprachenvielfalt. Von Arabisch bis Ungarisch – zahlreiche Sprachinseln bieten Gelegenheit für erste Erfahrungen. Wie heißt „Danke“ auf Indonesisch? Ähneln sich die skandinavischen Sprachen? Ist Russisch vielleicht sogar leichter zu lernen als man denkt? Laute und Schriften, Land und Leute – die Kursleiterinnen und Kursleiter des Bildungszentrums nehmen die Besucherinnen und Besucher mit auf Sprachreisen rund um die Welt. Durch unterhaltsame Spiele und Lieder kann man gleich erste Worte lernen – ganz ohne Büffeln.
 
Wort spenden
Schon vor dem 15. Februar können Interessierte ihre Liebe zur Sprache bekennen und sich an der „Wortspendeaktion“ der Stadtbibliothek beteiligen: Ab Ende Januar liegen spezielle Karten in der Stadtbibliothek Zentrum bereit, auf der die Besucherinnen und Besucher ihr persönliches Lieblingswort rund ums Thema Essen und Trinken in der Sprache der Wahl nennen können. Die „Wortspende“ kann an der Rezeption oder auf Ebene L 1 der Stadtbibliothek abgegeben werden.
 
Die Karten stehen auch auf der folgenden Internetseite zum Herunterladen und Ausdrucken bereit:

https://bz.nuernberg.de/fileadmin/Daten/Programme_Flyer/Sprachenaktionstag_karte_A6_beschreibbar_2020_web.pdf    alf

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de