Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 145 / 13.02.2020

Neuer Standort für „Kristallpalast“

Der Wagenplatz „Kristallpalast“ der Mobilen Architektur e.V. hat ein neues Zuhause gefunden: Ein vorübergehend nicht benötigtes Sportfeld der SG Viktoria Nürnberg Fürth 1883 e.V. wird für zunächst zwei Jahre Standort des soziokulturellen Wohnprojekts.
 
Die bisherigen Flächen für den Wagenplatz am Fuß des Quelle-Turms stehen nicht länger zur Verfügung, weil der Grundstückseigentümer Gerchgroup dort im Zuge der Entwicklung des ehemaligen QuelleVersandzentrums geförderte Mietwohnungen errichten wird. Seit Monaten waren Stadtverwaltung und Mobile Architektur auf der Suche nach einem geeigneten neuen Standort für den Wagenplatz. Da in den vergangenen Jahren viele Flächen – auch im Eigentum der Stadt – für Wohnungsneubau aktiviert worden sind, gestaltete sich die Suche nach einer geeigneten Fläche für einen Wagenplatz als schwierig.
 
Nun wurde eine passende Fläche für das Wohnprojekt gefunden: Die SG Viktoria Nürnberg-Fürth verfügt am nördlichen Rand ihres Sportparks an der Regelsbacher Straße im Stadtteil Gaismannshof über ein kleines Sportfeld, das für sportliche Zwecke vorübergehend nicht genutzt wird. Für die Mobile Architektur ist dieser Standort ideal, weil der Wagenplatz dort – ähnlich wie bislang in Eberhardshof – als kleine mobile Siedlung bestehen kann, zugleich aber auch im Stadtgebiet integriert ist. Der Sportverein möchte der Initiative diese Chance zunächst für zwei Jahre ermöglichen und sieht dabei auch Synergien zu seiner eigenen Vereinsarbeit. Mit der Mobilen Architektur e.V. wird eine entsprechende Nutzungsvereinbarung abgeschlossen.
 
Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly ist dem Sportverein sehr dankbar, dass damit die Zukunft eines Wagenplatzes in Nürnberg vorerst gesichert werden kann: „Auch für alternative Wohnformen sollte es in unserer Stadtgesellschaft einen Platz geben. Ich freue mich sehr, dass in Zusammenarbeit mit der SG Viktoria Nürnberg-Fürth eine so gute Lösung gefunden werden konnte“.

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de