Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 261 / 09.03.2020

Coronavirus: Informationen für Unternehmen

Die Ausbreitung des Coronavirus wirft viele Fragen für Unternehmen auf. Die Wirtschaftsförderung Nürnberg stellt dazu auf ihrer Website wichtige Informationen zur Verfügung.
 
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas sagt hierzu: „Die Unternehmen spüren bereits die Auswirkungen des Coronavirus. Besonders betroffen ist die Tourismus- und Veranstaltungsbranche, die mit Verschiebungen von Messen und rückläufigen Buchungen umgehen muss. Aber auch Produktionsbetriebe spüren die Folgen unterbrochener Lieferketten. Die Bundesregierung hat heute Nacht ein großes Hilfspaket für die deutsche Wirtschaft vereinbart. Schon heute können Unternehmen Liquiditätshilfen durch die Hausbanken im Zusammenspiel mit der LfA Förderbank Bayern in Anspruch nehmen oder auch Kurzarbeitergeld bei der Bundesagentur für Arbeit beantragen. Über all die Hilfen informiert die Wirtschaftsförderung Nürnberg auf ihrer Homepage. Diese wird ständig aktualisiert.“    tom

Informationen für Nürnberger Unternehmen unter
https://www.nuernberg.de/internet/wirtschaft/coronavirus.html

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de