Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 314 / 20.03.2020

Coronavirus: Gesundheitsamt schließt für Publikumsverkehr

Das Gesundheitsamt Nürnberg ergreift weitere Maßnahmen, um dazu beizutragen, die Infektionsketten zur Verbreitung des Coronavirus möglichst zu vermeiden.

Um persönliche Kontakte zu reduzieren, bleibt das Gesundheitsamt für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Aufgaben, die unaufschiebbar sind, werden unter Einhaltung von Vorsichtsmaßnahmen durchgeführt.

Folgende Abteilungen nehmen in reduziertem Umfang Aufgaben wahr und sind telefonisch zu den üblichen Dienstzeiten erreichbar:

  • Fachbereich Qualitätsentwicklung und Aufsicht (Heimaufsicht), Telefon 09 11 / 2 31-1 03 05
  • Aufsuchende Gesundheitshilfe, Telefon 09 11 / 2 31-1 41 83
  • Kinder- und Jugendärztlicher Dienst, Telefon 09 11 / 2 31-21 59
  • Anmeldung medizinische Dienste, Telefon 09 11 / 2 31-31 42
    (Gh-Gutachten@stadt.nuernberg.de)
  • Sozialpsychiatrischer Dienst, Telefon 09 11 / 2 31-7 84 52
  • Fachstelle Asyl, Telefon 09 11 / 65 67 86 01
  • Staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatung,
    Telefon 09 11 / 2 31-22 88
  • Beratung bei Entwicklungsauffälligkeiten,
    Telefon 09 11 / 2 31-38 07.

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de