Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 419 / 23.04.2020

Coronavirus: Fallzahlen von Donnerstag, 23. April

Bis zum heutigen Donnerstag, 23. April 2020, 14.30 Uhr, hat das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg 902 identifizierte Infektionsfälle registriert. Davon befinden sich 306 Menschen in Quarantäne, daraus bereits entlassen werden konnten bis jetzt 571 Personen. Die Anzahl der Verstorbenen liegt unverändert bei 25. In den Nürnberger Krankenhäusern werden derzeit 26 Covid-19-Patienten intensiv beatmet, 56 erkrankte Personen werden auf Normalstationen behandelt.
 
„Seit 20. April übersteigt die Zahl der aus der Quarantäne entlassenen, also gesundeten Menschen, die Zahl der täglich neu festgestellten positiven Befunde. Demzufolge sinkt seither langsam die Zahl der durch das Corona-Virus erkrankten Menschen in Nürnberg“, erläutert Gesundheitsreferent Dr. Peter Pluschke.
 
Weitere Informationen rund um das Coronavirus veröffentlicht die Stadt Nürnberg im Internet unter http://coronavirus.nuernberg.de.
 
Das städtische Bürgertelefon ist unter Telefon 09 11 / 6 43 75-8 88 von Montag bis Sonntag zwischen 8.30 und 16 Uhr besetzt.    maj

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de