Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 537 / 20.05.2020

Fliegerbombe 1: Blindgängerfund in der Ingolstädter Straße

Am heutigen Mittwochnachmittag, 20. Mai 2020, ist gegen 16 Uhr im Bereich der Ingolstädter Straße 130 ein so genannter Zerscheller gefunden worden. Dabei handelt es sich um ein Fragment einer ursprünglich 250 Kilogramm schweren Fliegerbombe. Das Bombenfragment verfügt über einen noch intakten Zünder. Sprengmeister Michael Weiß ist unterwegs zum Fundort, eine Kollegin des Sprengmittelräumdienstes ist bereits vor Ort.  maj

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Dr. Siegfried Zelnhefer

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de