Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 698 / 13.07.2020

Neue Zeiten im Bewohnerparkgebiet Fliegersiedlung

Im Bewohnerparkgebiet „F“, der sogenannten Fliegersiedlung, wird ab Montag, 20. Juli 2020, die Bewohnerparkregelung von ursprünglich Montag bis Freitag 9 bis 20 Uhr auf werktags 9 bis 20 Uhr erweitert. Damit stehen die Bewohnerstellplätze im Gebiet zwischen der Regensburger Straße und der Ludwig-Frank-Straße sowie der Fliegerstraße und der Weddigenstraße künftig auch samstags ausschließlich für Bewohnerinnen und Bewohner mit Bewohnerparkausweis zur Verfügung.  
 
Tagsüber suchen sowohl viele Studierende der Friedrich-AlexanderUniversität als auch die Mitarbeiter der Bundesagentur für Arbeit einen Parkplatz in der Fliegersiedlung. Die Bewohner des Gebiets, die kaum über private Stellplätze verfügen, stehen deshalb in hoher Stellplatzkonkurrenz zu den Nichtbewohnern. Um die Parksituation tagsüber, wenn die Konkurrenz zu den Studierenden und Beschäftigten am größten ist, zugunsten der Wohnbevölkerung zu verbessern, gilt dort seit 1991 auf rund 40 Prozent der Stellplätze im öffentlichen Raum eine Bewohnerparkregelung. Da mittlerweile eine Vielzahl der Seminare in der angrenzenden Universität auch samstags abgehalten werden, herrscht nun auch an diesem Wochentag hoher Parkdruck im Gebiet. Zur Verbesserung der Situation für die Bewohner des Gebiets wird deshalb die Regelungszeit ausgeweitet.    maj

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de