Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 781 / 06.08.2020

Teilsperrung der Wöhrder Hauptstraße

Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) saniert von Montag, 10. August, bis Mittwoch, 26. August 2020, die Fahrbahn in der Wöhrder Hauptstraße im Stadtteil Wöhrd zwischen der Kreuzung Wöhrder Talübergang / Bauvereinstraße / Bartholomäusstraße und Meisterleinsplatz. Da an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm (TH) noch bis zum 14. August Prüfungen stattfinden, darf die Baustelle für Anliegerinnen und Anlieger mit dem Ziel TH-Tiefgarage in der Straße Wöhrder Talübergang noch bis Freitag, 14. August 2020, durchfahren werden. Danach ist eine Durchfahrt aufgrund von Asphaltierungsarbeiten nicht mehr möglich. Für den übrigen Verkehr ist die Baustelle bereits ab Montag, 10. August, nicht mehr zugänglich. Das Rechtsabbiegen von der Wöhrder Hauptstraße und der Straße Meisterleinsplatz in den Wöhrder Talübergang ist während der gesamten Bauphase nicht möglich. Die Gehwege sind von der Maßnahme nicht betroffen und können weiterhin genutzt werden.    tom

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de