Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 802 / 17.08.2020

Corona-Krise: Steigende Fallzahlen

 

Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg teilt mit Stand am heutigen Montag, 17. August 2020, 13 Uhr, folgende Zahlen zum CoronavirusInfektionsgeschehen mit: Bislang wurden 1 291 mit Covid-19 infizierte Personen registriert, am Freitag, 14. August, waren es noch 1 260. Davon befinden sich 75 Menschen noch in Quarantäne, davon bereits entlassen wurden 1 163. Die Zahl der in Zusammenhang mit dem Coronavirus Verstorbenen liegt weiterhin bei 53. Bis heute wurden 5 792 Kontaktpersonen identifiziert, davon sind noch 266 in Quarantäne.  

 
Die höheren Zahlen gehen zu 80 Prozent auf Reiserückkehrer zurück. Es kommen jetzt, zur Halbzeit der Sommerferien, vermehrt Urlauberinnen und Urlauber heim. In den Zahlen enthalten sind auch Ergebnisse aus den Testzentren vom Flughafen und Hauptbahnhof. Durch die Deklaration von Spanien als Risikogebiet wird zusätzlich vermehrt auch hier bei Heimkehrern getestet. 
 
In den Nürnberger Krankenhäusern werden aktuell zwei an Covid-19 erkrankte Personen auf Intensivstation beatmet, neun erkrankte Menschen werden auf Normalstationen behandelt.    

Weitere Informationen rund um das Coronavirus veröffentlicht die Stadt Nürnberg im Internet unter http://coronavirus.nuernberg.de.    alf 

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de