Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 835 / 30.08.2020

Covid-19-Fall in Gemeinschaftsunterkunft

Eine Bewohnerin einer städtischen Gemeinschaftsunterkunft ist im Rahmen eines Corona-Screenings bei der Aufnahme in das Klinikum Nürnberg am Freitag, 28. August 2020, positiv auf Covid-19 getestet worden. Die Bewohnerinnen und Bewohner der Gemeinschaftsunterkunft stehen unter Quarantäne.


Die betroffene Person, die wegen anderer Beschwerden ins Klinikum Nürnberg Süd kam und keinerlei Symptome einer Covid-19-Erkrankung zeigte, wurde routinemäßig auf das Coronavirus getestet. Der Test war positiv. Die Frau befindet sich im Klinikum Süd seitdem in Isolation.


Das Klinikumspersonal trug zu jeder Zeit Schutzkleidung und es bestanden somit keine ungeschützten Kontakte. Eine Mitpatientin gilt als direkte Kontaktperson. Diese wurde bereits getestet, bisher mit negativem Ergebnis. Die drei engen Kontaktpersonen der Bewohnerin in der Gemeinschaftsunterkunft befinden sich in der Einrichtung auf einer eigenen Etage isoliert in Quarantäne.


Gemäß Vorgaben der Bayerischen Staatsregierung wurde die gesamte betroffene Gemeinschaftsunterkunft in der Schloßstraße umgehend vorsorglich unter Quarantäne gestellt. Die Versorgung der rund 100 Bewohnerinnen und Bewohner ist über das Sozialamt sichergestellt. Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Einrichtung werden aktuell getestet, Ergebnisse liegen noch nicht vor.


In der betroffenen Gemeinschaftsunterkunft gab es bereits Ende Juli 2020 einen positiv getesteten Bewohner. Auch dort wurden alle Bewohnerinnen und Bewohner unter Quarantäne gestellt und getestet. Diese Reihentestungen ergaben keine weiteren positiven Fälle. Die Belegungsquote der Einrichtung liegt bei unter 50 Prozent.


Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner liegt in Nürnberg aktuell bei 20,45. Die Fälle der vergangenen Woche gehen zum überwiegenden Teil auf Reiserückkehrer zurück.    fra

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de