Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1140 / 13.11.2020

Nürnberg zählt zu den beliebtesten Städten

Nürnberg gehört zu den zehn beliebtesten Städten in Deutschland und gilt als starke Marke unter den großen Kommunen. Besonders punkten kann die Frankenmetropole bei Familien und in der Altersgruppe der 30- bis 49Jährigen.
 
Das geht aus dem neuen Brandmeyer-Stadtmarken-Monitor 2020 hervor. Befragt wurden bundesweit 10 000 Bürgerinnen und Bürger ganz bewusst nach ihrer subjektiven Wahrnehmung von Städten. In die Befragung einbezogen wurden die 49 größten Städte Deutschlands und die Landeshauptstadt Schwerin. 1 000 Befragte konnten sich jeweils zu fünf Kommunen äußern. Nürnberg landet unter den Top Ten der beliebtesten Städte und belegt im Gesamtranking den 6. Platz. Die ersten beiden Plätze gehen an Hamburg und München.
 
„Das Ergebnis freut uns natürlich sehr, zeigt es doch, dass Nürnberg als Stadt eine herausragende Marke in Deutschland ist“, sagt Oberbürgermeister Marcus König. Gerade bei jüngeren Menschen komme Nürnberg besonders gut an. Bei den Befragten im Alter zwischen 30 und 49 Jahren — eine Altersgruppe, die auch als besonders kaufkräftig gilt — schneidet Nürnberg sogar noch besser ab als in der Gesamtbewertung und belegt Rang 5. Unter den besten fünf Städten landet Nürnberg auch bei dem Kriterium „höchste Lebensqualität“ (5. Platz).
 
Noch besser schneidet Nürnberg bei den Familien ab. Hier bescheinigen die Befragten der Frankenmetropole, besonders attraktiv zu sein. Hinter Freiburg, Hamburg und Lübeck sichert sich Nürnberg den 4. Platz in der Gunst der Familien. „Unsere langjähriges Engagement für die Familien in der Stadt zahlt sich aus und wird auch auf diese Weise honoriert“, betont Elisabeth Ries, Referentin für Jugend, Familie und Soziales.
 
Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas freut sich über ein weiteres Ergebnis des Marken-Rankings der 50 größten Städte. „Wir gehören zu den zehn wirtschaftsstärksten Städten in Deutschland“, stellt der Wirtschaftsreferent ein Teilergebnis heraus. Nürnberg belegt danach Platz 8. „Es erfreut mich mit Stolz, dass die Befragten Nürnberg sogar ,höchste Lebensqualität‘ bescheinigen und die Stadt in dieser Bewertung auf Rang 5 in dieser Kategorie heben“, so Dr. Fraas.
 
Und noch ein Ergebnis bestärkt den für Tourismus zuständigen Referenten, auch wenn Corona gerade einen kräftigen Dämpfer für die Reisebranche mit sich bringt. Nürnberg gilt als attraktives Ziel für Städtereisen, finden die bundesweit interviewten Bürgerinnen und Bürger (Platz 7). Da wundert es nicht, dass Nürnberg bei der Frage nach dem „schönsten Stadtbild“ sogar den 6. Platz belegt. „Die Ergebnisse des Marken-Monitors zeigen, dass Nürnberg in der Gunst der Bundesbürger ganz weit oben steht. Und wie wichtig es ist, gerade jetzt in die Marke Stadt weiter zu investieren.“  fra

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de