Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1256 / 15.12.2020

#zusammenhalten – wir kaufen in Nürnberg

Unter dem Motto #zusammenhalten und #supportyourlocals informiert das Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg in Zusammenarbeit mit Erlebnis Nürnberg e.V. und dem Verkehrsverein Nürnberg e.V. / Congress- und Tourismus-Zentrale über Online-, Liefer- oder Abholangebote im Nürnberger Einzelhandel und in der Gastronomie während des Lockdowns.

Ob Lieferservice, Abholung vorbestellter Ware vor Ort, eigene Online-Portale, Beratung per Telefon, Videokonferenz oder Live-Chat bis hin zu Geschenkgutscheinen – auch in der Zeit der coronabedingten Schließungen sind zahlreiche Nürnberger Einzelhandelsgeschäfte und Gastronomiebetriebe weiterhin für die Menschen da. Sie sind zu finden unter https://www.erlebnisnuernberg.de sowie https://tourismus.nuernberg.de/informieren/zusammen-miteinander/gastronomie/.

Nürnberger Betriebe können auf beiden digitalen Plattformen kostenfrei auf ihre Lieferservice-, Abhol-, Online- und Beratungs-Angebote hinweisen.

Dr. Michael Fraas, Wirtschaftsreferent der Stadt Nürnberg, sagt dazu: „Jetzt gilt es, den Zusammenhalt zu stärken. Wir müssen unseren Einzelhandel und unsere Gastronomiebetriebe vor Ort stärken, indem wir hier bei ihnen bestellen. Nur so können wir sicher sein, auch in Zukunft unser vielfältiges Angebot in Nürnberg genießen zu können und auch Arbeitsplätze zu erhalten. Lebendiger Einzelhandel und Gastronomie prägen das Gesicht unserer Stadt – das soll auch nach dem Lockdown so bleiben. Wir alle haben es durch unser Kaufverhalten in der Hand!“

Hans Schmidt, Vorsitzender der City-Handelsvereinigung Erlebnis Nürnberg e.V., betont: „Auch wenn der klassische Weihnachtsbummel ausbleiben muss und viele Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen ihre Türen für Kunden schließen müssen und mussten, bieten einige von ihnen Abhol- und Lieferdienste, Dienstleistungen oder Gutscheine online an. Informieren Sie sich über die regionalen Angebote unter www.erlebnisnuernberg.de oder telefonieren Sie einfach mit dem Händler ihres Vertrauens. Setzen Sie ein Zeichen für die Akteure vor Ort.“

„Auf unserer Seite ‚Zusammen & Miteinander‘ haben wir die vielen kreativen Angebote der Gastronomie zusammengestellt. Ob fertig gepackte Kochboxen, feine Drei-Gänge-Menüs oder eine klassische Festtagsgans – die Vielfalt ist groß. So können sich die Nürnbergerinnen und Nürnberger ihr Essen für die Feiertage bequem online aussuchen und nach Hause liefern lassen,“ sagt Yvonne Coulin, Geschäftsführerin der Congress- und Tourismus-Zentrale.

Weitere Informationen für Unternehmen und Selbständige zur allen Fragen rund um Corona, einschließlich der diversen Hilfsprogramme, gibt es auf der Homepage der Wirtschaftsförderung Nürnberg unter:
www.wirtschaft.nuernberg.de. tom

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de