Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1267 / 16.12.2020

Gründungskanzler der neuen Universität benannt

Oberbürgermeister Marcus König und Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent Dr. Michael Fraas begrüßen die Ernennung von Dr. Markus Zanner zum Kanzler der künftigen Technischen Universität Nürnberg (TUN), die am heutigen Mittwoch, 16. Dezember 2020, vom Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst bekanntgegeben wurde. Nach dem letzte Woche vom Bayerischen Landtag beschlossenen Gesetz wird die TUN zum 1. Januar 2021 formal gegründet. Die Planungen für die Bebauung des 37 Hektar großen Universitäts-Campus auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs laufen. Der Aufbaustab wird seine Interimsräumlichkeiten in der Ulmenstraße 52 beziehen.

Oberbürgermeister Marcus König beglückwünscht den Gründungskanzler im Namen der Stadt: „Mit Herrn Dr. Zanner konnte eine Persönlichkeit gewonnen werden, die sowohl Erfahrung im Aufbau von Universitätsstrukturen mitbringt als auch in der deutschen Hochschullandschaft bestens vernetzt ist. Die Stadt Nürnberg freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem künftigen Universitäts-Kanzler und seinem Team!“

Wirtschafts- und Wissenschaftsreferent Dr. Michael Fraas betont: „Mit Dr. Zanner bekommt die TUN ein erstes Gesicht und die Stadt Nürnberg einen wichtigen Partner. Auch das Interimsgebäude für den Aufbaustab der TUN in der Ulmenstraße ist eine hervorragende Wahl und der richtige Ort für den Aufbau der Universität neuen Typs.“

Dr. Markus Zanner ist seit dem Jahr 2011 Kanzler der Universität Bayreuth und war dort maßgeblich am Aufbau des neuen Campus in Kulmbach beteiligt. Zuvor war er viele Jahre an der Technischen Universität München im Bereich Wissenschaftsmanagement tätig.

Das Interimsgebäude der TUN in der Ulmenstraße in der Südstadt liegt unweit des künftigen Standorts der TUN auf dem Areal des ehemaligen Südbahnhofs an der Brunecker Straße. Die denkmalgeschützten Räumlichkeiten des Interimsgebäudes in einer ehemaligen Schuhfabrik wurden zu Bürolofts umgebaut und dienten bereits der IHK als Interims-Quartier. Der Komplex firmiert unter „The Plant“ und bietet ein nachhaltiges und zukunftsorientiertes Bürokonzept. maj/tom

Weitere Informationen zu Nürnberg als Wissenschafts- und Hochschulstandort unter
www.nuernberg.de/internet/stadtportal/wissenschaft.html

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de