Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 21 / 14.01.2021

Corona: Gesundheitsamt Nürnberg benachrichtigt zukünftig auch per SMS

Das Gesundheitsamt der Stadt Nürnberg wird ab dem morgigen Freitag, 15. Januar 2021, abends ab 20 Uhr, an alle positiv auf das Corona-Virus Getesteten eine Hinweis-SMS schicken, soweit sie am selben Tag noch nicht telefonisch erreicht wurden und ihre Handy-Nummer vorliegt. Mit dieser SMS kündigt das Gesundheitsamt einen Anruf bei den Betroffenen an und bittet sie, sich in Quarantäne zu begeben, soweit sie es noch nicht sind. Ferner wird der Text dieser SMS auch einen Link zu einer Website mit weiteren Informationen enthalten.  
 
Dazu erklärt die Referentin für Umwelt und Gesundheit, Britta Walthelm: „Mit dem neuen Service möchte die Stadt Nürnberg Sie als Bürgerinnen und Bürger im Falle des Falles möglichst rasch über Ihr leider positives Testergebnis informieren, so dass Sie sich sofort in Quarantäne begeben und damit mithelfen können, die Verbreitung des Corona-Virus weiter zu begrenzen.“
 
Die Leiterin des Gesundheitsamts, Dr. Katja Günther, erläutert: „Wir möchten als Gesundheitsamt alle positiv auf das neuartige Corona Virus getesteten Menschen so schnell wie möglich erreichen und ihnen bei Bedarf zur Seite stehen. Testergebnisse gehen jedoch teilweise erst spät am Tag im Gesundheitsamt ein und in den Abendstunden werden keine Anrufe mehr getätigt. Deshalb wollen wir zukünftig zumindest noch den per SMS Erreichbaren signalisieren, dass sie nicht vergessen wurden und wir uns zeitnah persönlich um sie kümmern werden.“    let

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de