Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 144 / 23.02.2021

Neue Leiterin des Seniorenamts

Anja-Maria Käßer übernimmt zum 1. März 2021 die Leitung des Seniorenamts der Stadt Nürnberg. Die Diplom-Politologin folgt auf Dieter Rosner, der seit 1. Januar 2021 das Amt des Sozialreferenten der Stadt Erlangen innehat.
 
Anja-Maria Käßer wurde 1972 in Neuendettelsau geboren. Nach ihrem Studium der Politikwissenschaften in Bonn und Berlin war sie als Projektmanagerin in der Politikberatung und Entwicklungszusammenarbeit tätig. Ab 2008 war Anja-Maria Käßer Referatsleiterin für Bürgerschaftliches Engagement, Betreuung und Fachberatung des Kreisverbands der AWO Nürnberg. Zuletzt leitete sie seit September 2020 die Abteilung für Soziale Arbeit beim BRK Kreisverband Nürnberg-Stadt.  
 
„Das Seniorenamt ist erster Ansprechpartner der Stadtverwaltung für die Nürnberger Seniorinnen und Senioren und übernimmt vielfältige Querschnittsfunktionen bei der Gestaltung der älter werdenden Stadtgesellschaft. Wichtige Zukunftsaufgaben wie Ausbau der Stadtteilnetzwerke, Stärkung der Teilhabe, Bekämpfung der Altersarmut, Verbesserung der Pflegequalität und Voranbringen der Digitalisierung stehen auf der Agenda“, sagt Elisabeth Ries, Referentin für Jugend, Familie und Soziales. „Wir freuen uns, dass wir für die Amtsleitung mit Frau Käßer eine erfahrene und hoch engagierte Expertin, Netzwerkerin und Führungskraft gewinnen konnten.“ 

Auch Anja-Maria Käßer blickt voller Vorfreude auf ihre neue Aufgabe und sagt: „Der demografische Wandel schlägt sich nahezu in allen gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Bereichen nieder. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen des Seniorenamts Strategien zu entwickeln, Impulse aufzunehmen, unterstützender Kooperationspartner zu sein und Initiativen zu ergreifen. Ziel muss es dabei immer sein, dass die Nürnberger Seniorinnen und Senioren, mit ganz unterschiedlichen Bedarfen und in verschiedensten Lebenslagen, eingebunden sind und unsere Stadt als lebendig und solidarisch erleben.“     
 
Das Seniorenamt der Stadt Nürnberg mit seinen gut 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kümmert sich um die Belange der Seniorinnen und Senioren in der Stadt, entwickelt unter anderem Strategien und Konzepte zur Gestaltung einer alternden Stadtgesellschaft, ist Ansprechpartner für Angehörige rund um das Thema Pflege und ermöglicht in den zwei Seniorenzentren in der Stadt aktive Teilhabe für Seniorinnen und Senioren.    boe
 
 

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de