Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 309 / 01.04.2021

Familienbildungstag im Onlineformat

„Wut, Aggression, Trotz – starke Gefühle! Und jetzt?“ ist das Thema des 18. Nürnberger Familienbildungstags. Er findet am Samstag, 17. April 2021, um 9.30 Uhr online statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Neun Nürnberger Familienbildungsstellen und der Stab Familienbildung des Jugendamts der Stadt Nürnberg laden Eltern und alle, die Kinder erziehen, herzlich zu dieser Veranstaltung ein.
 
Nach einem Grußwort der Referentin für Jugend, Familie und Soziales, Elisabeth Ries, folgt der digitale Fachvortrag von Dr. Herbert Renz-Polster. Der Kinderarzt, Wissenschaftler, Buchautor und Vater von vier Kindern widmet sich folgendem Phänomen: Eltern wünschen sich bei einem Kind oft tägliche Freude, Mitarbeit, Hilfsbereitschaft und ein sonniges, ausgeglichenes Wesen. Ihnen ist wichtig, dass ihre Kinder zielstrebig sind und ihre Aufgaben erledigen. Allerdings sind Kinder nicht nur folgsam, sondern sie haben auch anstrengende Emotionen in sich. Es gibt wohl kein Kind ohne Wut, kein Kind ohne Aggression, kein Kind ohne Trotz. Dr. Herbert Renz-Polster beleuchtet, warum ist das so ist, und wie Eltern damit umgehen können. Sein Vortrag wird auch in Gebärdensprache bereitgestellt.
 
Anschließend können sich die Eltern in den interaktiven OnlineWorkshops der Familienbildungsstellen in das Thema vertiefen, Neues lernen und sich mit pädagogischen Fachkräften und anderen Eltern austauschen. Sie bekommen außerdem Informationen zu den Angeboten der Familienbildungsstellen.
 
Das Thema des Familienbildungstags „Wut, Aggression, Trotz –  starke Gefühle! Und jetzt?“ hat durch die Belastung der Familien und ihre täglichen Herausforderungen infolge der Corona-Krise an Brisanz zugenommen. Durch die Beschäftigung mit dem wichtigen Thema aus dem Familienalltag können Eltern neue Anregungen für die Erziehung ihrer Kinder und außerdem mehr Energie und Mut zum Durchhalten während der Pandemie bekommen.
 
Weitere Informationen und Online-Anmeldung zur Veranstaltung im Internet unter www.familienbildungstag.nuernberg.de.    boe

Stadt Nürnberg

Presse- und Informationsamt

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de