Nachrichten aus dem Rathaus

Nr. 1215 / 24.11.2021

Moderne Lagerhalle für den Tiergarten

Das städtische Hochbauamt hat im Betriebshof des Tiergartens eine neue Lagerhalle mit Außenanlagen errichtet. Der Betrieb wird im November 2021 aufgenommen. Die Gesamtkosten betragen rund 1,2 Millionen Euro. Um die knappe Raumsituation und den betrieblichen Ablauf im Futterhof zu verbessern, wurde westlich des Betriebshofes eine freistehende Lagerhalle errichtet. In integrierten Kühlzellen können tiefgekühltes Tierfutter und Güter des täglichen Bedarfs gelagert werden.

„Über elektrisch betriebene Roll- und Sektionaltore kann die 400 Quadratmeter große Futterhalle auch mit Lastkraftfahrzeugen befahren und beliefert werden. Das Hochbauamt hat außerdem eine energieeffiziente Wärme- und Wasserversorgung mit betriebseigener Hackschnitzelheizung und Brunnenanlage integriert“, so Planungs- und Baureferent Daniel F. Ulrich.     maj

Stadt Nürnberg

Amt für Kommunikation und Stadtmarketing

Leitung:
Andreas Franke

Fünferplatz 2
90403 Nürnberg
www.presse.nuernberg.de