Kontakt

Willkommen an der Beruflichen Schule, Direktorat 5

Die B5 ist das Kompetenzzentrum für Ausbildung und Weiterbildung in den Bereichen

  • Modeschulen Nürnberg
  • Florist/-in
  • Friseur/-in
  • Berufsvorbereitung (BVJ-s/JoA)
  • Berufsintegration

07.09.20: Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte

Hygienekonzept und Informationen zum Schuljahresbeginn 2020/21

07.09.20: Maskenpflicht

Die ersten 9 Tage ab Schulanfang vom 8.09.20 bis 18.09.20 besteht auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht für alle eine Maskenpflicht.

Wichtiger Hinweise zur Aufnahme an der Beruflichen Schule – Direktorat 5:

Seit 1. März 2020 gilt bundesweit das Masernschutzgesetz.

Alle Schüler/-innen, die im kommenden Schuljahr die Beruflichen Schule – Direktorat 5 besuchen wollen, müssen einen Impf- oder Immunitätsnachweis gegen Masern erbringen.

Der erforderliche Nachweis kann wie folgt erbracht werden:

- Impfausweis oder Impfbescheinigung (§ 22 Abs. 1 und 2 Infektions-schutzgesetz) über einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern (zwei Masern-Impfungen),

- ärztliches Zeugnis über einen hinreichenden Impfschutz gegen Masern,

- ärztliches Zeugnis darüber, dass eine Immunität gegen Masern vorliegt,

- ärztliches Zeugnis darüber, dass aufgrund einer medizinischen Kontraindikation nicht geimpft werden kann (Dauer, während der nicht gegen Masern geimpft werden kann, ist mit anzugeben),

- Bestätigung einer anderen staatlichen oder vom Masernschutzgesetz benannten Stelle, dass einer der o.g. Nachweise bereits vorgelegen hat.

Berufsschulpflichtige, die den Nachweis nicht spätestens am 1. Schultag erbracht haben, werden trotzdem an der Schule aufgenommen. Sie müssen aber dem Gesundheitsamt gemeldet werden, das weitere Schritte einleitet.

NICHT Berufsschulpflichtige müssen den Nachweis vor dem 1. Schultag erbracht haben (für die Aufnahme an der BFS für Bekleidung am besten direkt beim Eignungstest). Andernfalls dürfen sie nicht an der Schule aufgenommen werden und können die Ausbildung nicht beginnen bzw. den Berufsschulunterricht nicht besuchen!

28.07.2020: Informationen vom Bayerischen Staatsminister für Unterricht und Kultus

An die Erziehungsberechtigten der Schüler/-innen an den bayerischen Schulen

14.05.2020: Neues Informationsmaterial von der Schulpsychologie für Eltern

03.04.2020: Unterstützung der Eltern bei Mediennutzung vom IPSN

Tipps für Eltern: Umgang mit Medien in der Zeit der Schulschließungen wegen des Corona-Virus

Informationen zum Coronavirus

Die Sonderseite der Stadt Nürnberg informiert Sie laufend zum aktuellen Stand. Hier werden unter anderem Ihre Fragen als Eltern, Kontaktperson oder bereits Erkrankte beantwortet. Reisende finden Infos zu den Risikogebieten. Darüber hinaus wurde ein Bürgertelefon zum Coronavirus eingerichtet.

Beratungsangebote

19.03.2020: Unsere Schulpsychologinnen Frau Stradtner, Frau Dr. Lämmermann und Frau Kagerbauer stehen Ihnen weiterhin für telefonische Beratung zur Verfügung. Den Kontakt stellen Sie am besten über das Kontaktformular oder über eine E-Mail her:

Frau Stradtner

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=97310>
<<>>

Frau Dr. Lämmermann

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

<nicole.laemmermann@schulen.nuernberg.de>

Frau Kagerbauer

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

<tanja.kagerbauer@schulen.nuernberg>

In Krisenzeiten stehen darüber hinaus folgende Einrichtungen für telefonische und Online-Beratungen zur Verfügung:

  • Der Krisendienst Mittelfranken ist jeden Tag von 9:00 – 24:00 Uhr erreichbar: Hessestraße 10, 90443 Nürnberg, 0911/4248550
  • Telefonseelsorge, 24 Stunden, auch Mail- und Chatberatung, 0800 -1110111 oder 0800 -1110222
  • Nummer gegen Kummer“ anonym und kostenfrei: 116111; auch Onlineberatung
  • Online-Beratungsangebot der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung

Das Schülercafé ist zurzeit geschlossen.

Logo Schuelercafe 1

Auf einen Blick

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_5/index.html>