Kontakt

Jugendsozialarbeit an der B5

Jas Logo Rgb Gross 3

BVJ/JoA, Modeschulen, Floristen, Friseure

Sozialpädagoge

Deumentenstr. 1

II.Stock F-Bau - Zimmer 241

90489 Nürnberg


Roland Haselbauer

Dipl.-Sozialpäd.(FH) und Systemische Beratung


Telefon: 09 11 / 2 31-87 71

Telefax: 09 11 / 2 31-87 61

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=52042>

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 16 Uhr
Freitag von 7.30 bis 14.00 Uhr
sowie Termine auch nach Vereinbarung


JaS an der Berufsschule 5 versteht sich als konstruktive Hilfestellung für Schüler/-innen bei der Bewältigung belastender Lebenssituationen. Ein wesentliches Merkmal ist dabei die leichte Erreichbarkeit vor Ort, sowie der unbürokratische und direkte Kontakt, der es den Schüler/-innen erleichtert Beratung und Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Angebote von JaS sind kostenlos und unterliegen der Schweigepflicht.

Junge Menschen werden individuell unterstützt und in ihrer sozialen Kompetenz gestärkt, damit ein reibungsloser Übergang zwischen Schule und Beruf gelingen kann. Dabei finden die Fähigkeiten und Stärken der Schüler/-innen immer Berücksichtigung. Für ein positives Schulklima und die persönliche Entwicklung werden besondere Angebote an die Schulklassen der Beruflichen Schule 5 gemacht.

Zukunftsperspektiven

Sich gegenseitig kennenlernen

Bewältigungsstrategien

Die Angebote der Schulsozialpädagogik sind kostenlos.
Der Schulsozialpädagoge unterliegt der Schweigepflicht.

Zielgruppen

Alle Schüler/-innen der Beruflichen Schule 5 an den 3 Schulstandorten (Fachklassen, Berufsvorbereitungsklassen) sowie deren Bezugspersonen.

Beratung und Betreuung

  • von Schüler/-innen
  • bei schulischen, persönlichen, sozialen und beruflichen Konfliktsituationen sowie familiären Fragen
  • bei berufsvorbereitenden Themen wie Berufswahl, Praktikum, Bewerbung,Vorstellungsgespräch etc.
  • von Eltern und Lehrkräften
  • Vermittlung und Koordination weitergehender Hilfsangebote innerhalb und außerhalb der Schule
  • in finanziellen und materiellen Fragen

Kooperation und Vernetzung

In Absprache und je nach Einzelfall werden Kontakte zu inner- und außerschulischen Einrichtungen und Fachdiensten hergestellt.

JaS kooperiert mit allen Lehrern und Fachlehrern hinsichlich des Wohles und einer guten Entwicklung für die Schüler/-innen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_5/schulsozialpaedagoge.html>