Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

COOL-Studienfahrt nach Wien

Cool Studienfahrt

Seit Anfang des Jahres ist die Berufliche Schule 6 als erste Schule in Bayern offiziell COOL-Schule. COOL steht für Cooperatives Offenes Lernen und fördert gezielt selbständiges, aber auch differenziertes Arbeiten und Lernen. Ein Konzept, bei dem unsere Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt stehen und jeder Lernende die Möglichkeit erhält, zu wählen mit wem er arbeiten möchte. Außerdem dürfen Sie neben Pflichtaufgaben auch selbst entscheiden, ob und wenn ja, welche Wahlaufgaben vertiefend bearbeitet werden.
Um neue Impulse und Ideen zu sammeln, sind fünf Lehrkräfte sowie der Schulleiter unserer Schule gemeinsam mit fünf weiteren Lehrkräften der Beruflichen Schule 1 und der Berufsoberschule in der Woche vom 09.05.- 13.05.22 nach Wien gefahren. Besucht wurden drei COOL-Schulen: Die Berufsschule für Bürokaufleute (Wien), die Mittelschule Hainburger Straße (Wien) sowie die Handelsakademie und Handelsschule (Eisenstadt). Der Empfang war äußerst herzlich und es fand ein anregender Erfahrungsaustausch statt.
Die Studienfahrt war sehr gewinnbringend und viele neue Ideen konnten mit nach Nürnberg gebracht werden. Wir bedanken uns für die spannende Zeit bei den Schulen vor Ort und freuen uns darauf, die Ideen im kommenden Schuljahr umzusetzen.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_6/cool_studienfahrt.html>