Kontakt

Fachakademie für Wirtschaft

Besuchen Sie unsere Fachakademie im Internet

unsere Fachakademie hat einen eigenen Internetauftritt. Besuchen Sie für ausführliche Informationen bitte die Internetseite der Fachakademie für Wirtschaft.

1. Ihre Aufstiegsfortbildung

Fachakademie für Wirtschaft

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/-in

In zwei Studienjahren werden Sie systematisch in binnen- und außenwirtschaftliche Bezüge eingeführt. Einen breiten Raum nimmt dabei das Studium von Fremdsprachen ein, das mit landeskundlichen und wirtschaftlichen Daten der jeweiligen Länder verknüpft ist. Außerdem können Sie an Auslandslehrfahrten teilnehmen.

Zur Ausbildung gehören auch Betriebserkundungen und Fachvorträge von Wirtschaftsexperten.

2. Schulische und berufliche Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss oder ein anerkannter gleichwertiger Abschluss.
  • Als berufiche Vorbidung müssen Sie eine einschlägige abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit einer Regelausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder eine kaufmännische Berufsausbildung zum "Staatlich geprüfte(n) kaufmännische(n) Assistenten(in)" und eine spätere einschlägige berufliche Tätigkeit von mindestens einem Jahr vorweisen.
  • Haben Sie keine Berufsausbildung, müssen Sie eine einschlägige Praxis von insgesamt 7 Jahren nachweisen.
  • Bewerber mit Hochschulreife, entsprechendem Berufsabschluss (Mindest-Durchschnitt 2,5) und mindestens zweijähriger Berufspraxis können nach einer Aufnahmeprüfung in das zweite Studienjahr eintreten.

3. Kosten und Fördermöglichkeiten

  • Studiengebühren werden nicht erhoben.
  • Für Kopierkosten, Arbeitshefte und zusätzliche Lehrbücher müssen rund 200 bis 300 Euro pro Schuljahr veranschlagt werden.
  • Bei Auslandslehrfahrten entstehen Zusatzkosten.
  • Möglich ist eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG) oder
  • nach dem Gesetz zur Förderung der beruflichen Aufstiegsfortbildung (sog. "Meister-BAFöG").

4. Ansprechpartner/-innen

Berufliche Schule 6

Fachakademie für Wirtschaft

Äußere Bayreuther Straße 8

90491 Nürnberg


Frau StDin Bastian

Fachakademiebetreuerin


Telefon: 09 11 / 2 31-87 91

Telefax: 09 11 / 2 31-87 81

<<>>

Frau Yenen

Sekretariat

Telefon: 09 11 / 2 31-87 83

Telefax: 09 11 / 2 31-87 81

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=26293>

Mehr zum Thema

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Ansprechpartner/-innen

  • Kontakt<http://cms1.stadt.nuernberg.de/internet/berufsschule_6/fachakademie.html>

Frau StDin Bastian (Fachakademiebetreuerin), Tel: 09 11 / 2 31 - 87 91

Frau Yenen (Sekretariat), Tel: 09 11 / 2 31 - 87 83

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/berufsschule_6/fachakademie.html>