Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Förderprogramme zur Begrünung

Die Begrünung von Hof-, Fassaden- und Dachflächen sowie Vorgärten leistet einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung des Stadtklimas, zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels und um Pflanzen und Tieren zusätzlichen Lebensraum in der Stadt zu schaffen. Gleichzeitig wird dadurch die Lebens- und Aufenthaltsqualität im Wohnumfeld deutlich verbessert und aufgewertet.

Merkblätter zur Dach- und Fassadenbegrünung

Das Umweltamt hat zwei hilfreiche Merkblätter zur Dach- und Fassadenbegrünung erstellt: von der Planung über die Förderungsmöglichkeiten bis zur Umsetzung.

Mehr Grün für Nürnberg

Mehr Grün für Nürnberg

Das Förderprogramm "Mehr Grün für Nürnberg" bezuschusst die Begrünung privater Hof-, Fassaden- und Dachflächen in den Nürnberger Stadterneuerungsgebieten.

Förderprogramm Initiative Grün

Initiative Grün

Außerhalb der Stadterneuerungsgebiete kann über das Förderprogramm "Initiative Grün" finanzielle Unterstützung beantragt werden.

Titelbild Flyer Geschenkter Baum

Der geschenkte Baum

Die Stadt fördert neu gepflanzte Bäume auf Privatgrundstücken. Wenn Sie in Ihrem Garten einen Baum pflanzen, können Sie mit bis zu 500 Euro Zuschuss rechnen. Gefördert werden hochstämmige Laub- und Obstbäume, das notwendige Gerät und die Pflanzarbeit.

Weitere Informationen und eine kostenlose Beratung zu den Förderprogrammen erhalten Sie beim Stadtplanungsamt und Umweltamt der Stadt Nürnberg.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/klimaschutz/hofbegruenung.html>