Kontakt

Klimaschutz in Nürnberg

Photovoltaik-Anlage Willstätter

Die Stadt Nürnberg befasst sich seit langem intensiv mit den Themen Energieeinsparung, Klimaschutz und auch mit der Anpassung an den Klimawandel.
So wurden vom Referat für Umwelt und Gesundheit bereits drei Klimaschutzfahrpläne für die Zeiträume „1990 – 2000“, „2000 – 2010“ und "2020 - 2030" entwickelt. Im Jahr 2012 wurden der „Energienutzungsplan 2030“ sowie die „Energieeffizienzstrategie Nürnberg 2050“ verfasst. Diese Studien waren Grundlage für den langfristig angelegten „Klimafahrplan 2010 – 2050“.

Zentrale Ziele des aktuellen Klimaschutzfahrplans 2020 - 2030 sind:

  • Reduktion der CO2-Emissionen um 60% bis zum Jahr 2030
  • Erhöhung des Reduktionsziels 2050 von 80% auf 95%
  • Klimaneutralität der Stadtverwaltung bis zum Jahr 2035

Der Klimaschutzfahrplan beinhaltet neben einer Fortschreibung der Endenergie- und Treibhausgasbilanz für 2016 bis 2018, Szenarien für die Jahre 2020, 2030 und 2050, eine Bestandsaufnahme der aktuellen Situation in verschiedenen Handlungsfeldern sowie die Auflistung konkreter Maßnahmen zur Einhaltung der ambitionierten Klimaschutzziele 2030 und 2050.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/klimaschutz/klimaschutz_nbg.html>