Kontakt

Schulmittelaktion

Schulmittelaktion 2017

Seit 2007 wird die „Schulmittelaktion“ jährlich von den Mitgliedern im „Nürnberger Netz gegen Armut“ organisiert. Das Bayerische Rote Kreuz (BRK), Kreisverband Nürnberg-Stadt, ist die Drehscheibe der Aktion. Es sammelt die Sachspenden ein, kauft von den Geldspenden neue Schulmittel hinzu und organisiert die Ausgabe an bedürftige Familien.

Die „Schulmittelaktion“ unterstützt die Familien bei der Basisausstattung zum neuen Schuljahr. Jede nachweislich bedürftige Familie mit Schulkind, egal welchen Alters, kann die Spendenausgabe nutzen. Da der Bedarf der Kinder an Schulmaterial weit über Schnellhefter, Stifte und Erstklassbüchertasche hinausgeht, stellt die „Schulmittelsammlung“ eine gute Ergänzung zu den Geldleistungen aus dem Bildungs- und Teilhabepaket dar. Die stetig wachsende Inanspruchnahme der Schulmittelaktion beweist die Notwendigkeit dieser Unterstützung. Gleichzeitig wissen wir, dass immer mehr Hilfe bei immer mehr Kindern ankommt.

Wir bedanken uns für das Engagement von:

  • A. Eberle GmbH
  • AKEMI chem. techn. Spezialfabrik GmbH
  • Amm Spedition GmbH & Co. KG
  • ars vivendi Verlag GmbH & CO.KG
  • BAUHAUS. Liebe & Partner
  • Baumüller
  • BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH
  • Christoph Fuchs GmbH
  • Dauphin Human Design Group GmbH
  • da Vinci
  • Dr. Beck & Partner Rechtsanwälte
  • Ernst Müller GmbH & Co. KG
  • 1. FCN Fan-Shop
  • Faber-Castell
  • Fackelmann
  • Flughafen
  • Galeria Kaufhof
  • Geis Industrie Service GmbH
  • GES eG
  • Jako-o
  • Leoni AG
  • LGA - Landesgewerbeanstalt Nürnberg
  • N-Ergie
  • Neumüller Ingenieurbüro GmbH
  • Nürnberger Nachrichten
  • Rainer Winter Stiftung - uvex group
  • Riedhammer GmbH
  • Schielein Reisen GmbH & Co. KG
  • Schulte & Schmidt GmbH & Co. Leichtmetallgießerei KG
  • Schwan Stabilo
  • Siedlungswerk Nürnberg GmbH
  • SIGOS GmbH
  • Staedler
  • Tessloff Verlag
  • TÜV Süd
  • Universa
  • VAG
  • Vedes
  • wbg
  • Wohnungsunternehmen Nürnberg-Ost eG

Herzlichen Dank auch an die vielen engagierten Nürnberger Bürgerinnen und Bürger, die sich als Privatpersonen an der Aktion beteiligten.


Amt für Existenzsicherung und soziale Integration - Sozialamt

Stab Armutsprävention

Dietzstraße 4

90443 Nürnberg


Beate Barthmann

Telefon: 09 11 / 2 31- 33 72

Telefax: 09 11 / 2 31- 58 80

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=88355>

Bayerisches Rotes Kreuz

Telefon: 09 11 / 5 30 12 21

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=88355>

Mehr zum Thema

Näheres:

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/sozialamt/schulmittelaktion.html>