Kontakt

Informationen für Reedereien und Tourismusunternehmen

In Nürnberg gibt es 10 Liegeplätze für Flusskreuzfahrtschiffe. Auf dieser Seite finden Reedereien und Kapitäne Informationen zur aktuellen Belegung sowie Anfahrtsskizze, Benutzungsordnung und Buchungsmöglichkeiten.

PSH Schiffe

Flusskreuzfahrten wieder möglich

Der Betrieb von Flusskreuzfahrten ist seit dem 7. Juni 2021 in Bayern wieder erlaubt. Bei der Einschiffung, wenn diese in Bayern erfolgt, und am Tag eines Landgangs benötigen die Passagiere einen Testnachweis nach Maßgabe von §4 13. BayIfSMV.

Bitte beachten Sie die besonderen Hinweise für Reisebusse in Nürnberg.

Wenn Sie außerhalb unserer Betriebszeiten (täglich 8 – 17 Uhr) an- oder ablegen, füllen Sie bitte die An- und Abfahrtsmeldung selbstständig aus und lassen sie uns zukommen.

Neben der Versorgung mit Strom und Wasser können Sie in Nürnberg auch Ihren Müll entsorgen. Glas-, Papier- und Restmüll nehmen wir gerne entgegen. Bitte melden Sie größere Mengen vorher an. Für die Entsorgung von Biomüll, Fäkalschlamm und anderer Flüssigkeiten können Sie eine der hier aufgelisteten Firmen beauftragen.

Ihre Ansprechpartner bei der Wirtschaftsförderung Nürnberg

Theresienstraße 9

90403 Nürnberg


Antonia Frisch

Personenschifffahrtshafen


Telefon: +49 (0)911 / 231 - 69 39

Telefax: +49 (0)911 / 231 - 27 62

Zur verschlüsselten Übertragung Ihrer Nachricht:

Kontaktformular:
</global/ajax_kontaktformular.html?cfid=96827>

Freies WLAN

#nue_freewifi

Wirtschaftsnews

Wirtschaftsblog Nürnberg
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/wirtschaft/schifffahrt.html>