Kontakt

Aufnahme

Grundsätzliche Aufnahmevoraussetzungen

Schulen des Zweiten Bildungswegs sind für Menschen ab 18 Jahren eingerichtet, die bereits Erfahrungen im Berufsleben erworben haben. Sie können ein Kolleg besuchen, wenn Sie

  • eine Lehre oder Berufsfachschule von 2 oder 3 Jahren Dauer erfolgreich abgeschlossen haben oder
  • mindestens 2 Jahre berufstätig waren (mindestens 20 Wochenstunden)

Auf die Zeiten der Berufstätigkeit angerechnet werden auch

  • Zivildienst / Wehrdienst / Soziales Jahr / Entwicklungshilfe
  • Erziehungszeiten
  • Arbeitslosigkeit (bis zu einem Jahr)

Die Führung eines Familienhaushalts mit mindestens einer erziehungsbedürftigen oder pflegebedürftigen Person ist einer Berufstätigkeit gleichgestellt.
Zeiten einer Berufsausbildung werden auf die Berufstätigkeit voll angerechnet.
Zeiten einer durch Bescheinigung des Arbeitsamtes nachgewiesenen Arbeitslosigkeit werden bis zu insgesamt einem Jahr auf die Berufstätigkeit angerechnet.

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/hermann_kesten_kolleg/aufnahme.html>