Kontakt

Ausstattung der Mobilitätsstationen

Mobilitätsstation Rennweg

Mobilitätsstation Rennweg

  • Zunächst sollen an den einzelnen Stationen einbis drei Carsharing-Fahrzeuge bereitgestellt werden. Lediglich am Hauptbahnhof besteht bereits heute Bedarf für eine größere Anzahl an Fahrzeugen. Die Ergänzung von Carsharing-Fahrzeugen an bestehenden Stationen ist bei entsprechender Nachfrage möglich.
  • Um zu verhindern, dass private Fahrzeuge die Stellplätze für die Carsharing-Fahrzeuge blockieren, sind die einzelnen Parkstände mit Bügeln ausgestattet. Nach der Ausfahrt aus dem Carsharing-Parkplatz muss der Nutzer den Bügel aufstellen. Bei der Rückkehr kann mit einem speziellen Schlüssel, der im Fahrzeug deponiert wird, der Bügel umgeklappt und auf den reservierten Stellplatz gefahren werden.
  • An den Stationen Rennweg und Theresienstraße werden E-Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Sollten sich die E-Fahrzeuge im Einsatz bewähren, können auch an den anderen Standorten Ladesäulen und elektrisch betriebene Carsharing-Fahrzeuge nachgerüstet werden.
  • Eine Stele mit Logo weist auf die Mobilitätsstationen hin
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/mobilpunkt/ausstattung.html>