Kontakt

Katalog: Wohnen in Nürnberg

Holzhäuschen als Schlüsselanhänger am Schlüsselbund

Bild vergrößern

Der Frage-Antwort-Katalog für Neuzugewanderte mit besonderem Blick auf Leistungsempfängerinnen und Leistungsempfänger


Näheres zur Entstehung des Katalogs Wohnen in Nürnberg

Wohnen gehört, neben dem Arbeitsplatz, einem gesicherten Einkommen und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu einem der wichtigsten Bausteine der Integration.

Die Bedingungen in Großstädten mit dem angespannten Wohnungsmarkt machen es meist nicht ganz einfach, eine geeignete Wohnung zu finden. Vor allem für Bürgerinnen und Bürger, denen die Kultur und Traditionen vor Ort nicht vertraut sind.

Das beginnt bei der Wohnungssuche und zieht sich über das Verhalten in der Wohnung bis hin zum Leben in der Hausgemeinschaft.

Der Katalog will erklären, wie die Wohnungssuche gelingen kann und welche Stellen es in Nürnberg gibt, die bei den Herausforderungen des Wohnens unterstützen.

Zusammen mit Fachleuten wurde diese Broschüre speziell für Nürnberger Bürgerinnen und Bürger entwickelt.

Ein besonderer Blick ging hierbei auf die Personengruppe, die Transferleistungen nach dem SBG II oder SGB XII empfangen oder sonstige unterstützende finanzielle Hilfe erhalten.


Beteiligt waren

  • Wohnungsbauunternehmen, wie wbg Nürnberg GmbH, Ev. Siedlungswerk Nürnberg, Joseph-Stiftung Nürnberg
  • dem Jobcenter als Leistungsträger für SGB II
  • verschiedenen Bereichen des Amtes für Existenzsicherung und soziale Integration - Sozialamt Nürnberg
  • dem Mieterbund Nürnberg
  • Beratungseinrichtungen mit dem Schwerpunkt Migration und Wohnen, wie AWO-Migrationsberatung, Evangelische Jugend Nürnberg e.V., Johanniter Nürnberg, Rummelsberger Diakonie - Projekt WinGS
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/sozialamt/wohnkatalog.html>