Kontakt

Was ist Jugger?

Jugger ist ein rasanter Teamsport. Zwei Mannschaften mit je 5 Personen versuchen den sogenannten Jugg ins gegnerische Mal (Tor) zu bringen, um zu punkten. Eigentlich wie bei vielen Ballsportarten..., aber Jugger ist anders!

Gespielt wird mit sogenannten Pompfen. Diese sehen aus wie überdimensionale Q-Tipps, Schwerter oder Lanzen und sind mit Schaumstoff gepolsterte Sportgeräte, die dazu dienen, sich mit Geschick zu treffen. Getroffene Spieler müssen eine gewisse Zeit aussetzen. So entsteht Dynamik und taktisches Vorgehen ist gefragt, um den Jugg mit Hilfe des Läufers (Quik) ins Mal (Tor) zu setzen. Je schneller und geschickter die Spieler, desto wahrscheinlicher ist ein Punkt. Gewalt und Kraft bringen nix!

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/treffpunkt_mikado/juggerbeschreibung.html>