Kontakt

Natur.Vielfalt.Nürnberg

Hirschkäfer

Bündnis für Biodiversität

Die biologische Vielfalt (Biodiversität) umfasst die Vielfalt der Arten und Lebensräume wie auch die genetische Vielfalt innerhalb der einzelnen Tier- und Pflanzenarten.

Weltweit nimmt die Biodiversität leider kontinuierlich ab. Über 21.000 Arten sind derzeit vom Aussterben bedroht. Zwischen 1970 und 2000 hat die Gesamtzahl der bekannten Arten um erschreckende 40% abgenommen. Die stärksten Bedrohungen gehen dabei vom Menschen aus, durch Zerstörung von Lebensräumen, Umweltverschmutzung und Übernutzung natürlicher Ressourcen (z.B. Jagd / Fischerei) sowie von eingeschleppten gebietsfremden Arten (welche den einheimischen Arten den Lebensraum streitig machen können); auch der durch die Industrialisierung bedingte Anteil am Klimawandel spielt eine große Rolle.

Das Nürnberger Bündnis für Biodiversität besteht aus vielen Organisationen, Vereinen, Behörden und Initiativen, die sich seit Jahren für den Erhalt der Natur einsetzen. Ziel des Bündnis ist es, die in Nürnberg vorkommenden Tier- und Pflanzenarten sowie die benötigten Lebensräume in der für den Artenerhalt erforderlichen Größe und Vernetzung zu bewahren, zu sichern und weiter zu entwickeln. Durch Umweltbildungsangebote wie „Abenteuer StadtNatur“ fördert das Bündnis das ökologische Wissen und zeigt den Bürgern ihre individuellen Handlungsmöglichkeiten.

Nur wenn es uns gelingt, die biologische Artenvielfalt zu bewahren, haben wir auch in Zukunft die Chance, von ihrem Reichtum zu profitieren.

Referat für Umwelt und Gesundheit


Lorenz Grund

Telefon: 0911 / 231 - 5902

Telefax: 0911 / 231 - 3391

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/umweltreferat/buendnis_biodiversitaet.html>