Kontakt

Schulmesse Global Learning - Rückblick

#wecareforfuture

Die regionale Schulmesse „Global Learning #wecareforfuture" wurde als digitales Messeformat für Schülerinnen und Schüler der siebten bis zehnten Jahrgangsstufe am 29. und 30 April 2021 veranstaltet. An beiden Tagen wurden jeweils 20 entwicklungspolitische Angebote digital angeboten. Jede:r Schüler:in konnte an zwei thematischen Angeboten partizipieren. Tag 1 war für Schüler:innen der 7. und 8. Jahrgangsstufe konzipiert, Tag 2 für SchülerInnen der 9. und 10. Klasse, um die Teilnehmenden altersgerecht zu adressieren.

Mit 327 Teilnehmenden an Tag 1 und 270 Schüler:innen an Tag 2 wurde die Online-Schulmesse zu einem tollen Erfolg! Den Lehrkräften wurden mit dem Workshop "Globales Lernen in der Schule" ebenfalls ein Weiterbildungsangebot gemacht.

Inhaltlich lagen der Schulmesse die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen (Sustainable Development Goals, kurz: SDGs) zugrunde. Die Jugendlichen setzten sich nach den Regeln des Globalen Lernens multi-methodisch mit den Themen der SDGs auseinander. Dabei setzten wir bei den spezifischen Interessen der SchülerInnen an, stellten vielfältige Verbindungen zwischen der eigene Lebenswirklichkeit und den Lebensbedingungen der Menschen in den Ländern des Globalen Südens her. Daraus wurden Verständnis, Einsatzbereitschaft für durchgreifende Veränderungen, und Handlungsoptionen für ein nachhaltiges und sozial verantwortliches Lebenskonzept zur Sicherung der globalen menschlichen Überlebensfähigkeit ableitbar.

Materialsammlung für Lehrkräfte

Hier finden Sie weiterführende Links zu Materialien, die Sie für die Vor- und Nachbereitung zur Schulmesse nutzen können

Mehr zum Thema

Programm 2021 und Rückblick auf 2017

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/agenda21/global_learning_2020.html>