Kontakt

Kultur und Freizeit

Irgendjemand hat Anfang der 90er Jahre behauptet, Nürnberg wäre die langweiligste Großstadt Deutschlands. Wir wissen, dass es anders ist – und viele andere auch. Denn überall da, wo es schön ist, ist es mittlerweile sehr voll. Zuhause bleiben ist allerdings auch keine Alternative, denn sonst entgeht Ihnen etwas: ein kurzweiliges Kulturleben, eine bunte Gastroszene und viele Möglichkeiten, um eine gute Zeit zu verbringen.

Darauf dürfen Sie sich jetzt freuen:

Z-Bau

Bild vergrößern

Electronic, Experimental, Performance: Der Z-Bau ist in diesem Jahr Austragungsort des „it isn’t happening festivals“. Die Party steigt am 22. und 23. Oktober.

Footruck Wagen

Bild vergrößern

Das größte Foodtruck Festival Süddeutschlands ist nach über zwei Jahren wieder zurück. Vom 22. bis 24. Oktober können Sie auf dem Volksfestplatz wieder schlemmen.

Christkind auf der Empore der Frauenkirche

Wer das neue Nürnberger Christkind? Bis 27. Oktober können Sie abstimmen, welche der zwölf Bewerberinnen in die Endauswahl kommen.

Lange Nacht der Wissenschaften

Bild vergrößern

„G’scheid schlau“ lautet das Motto des „Langen Wochenendes der Wissenschaften“, das vom 22. bis 24. Oktober online stattfindet. Hier geht‘s zum Programm.


Weitere Nachrichten


Aktuelle Updates aus der Stadtverwaltung

Über die Messenger-Dienste Telegram und Notify erhalten Sie jeden Werktag eine Meldung, zusätzlich auch bei wichtigen Ereignissen. Ein wöchentliches Update liefert unser E-Mail-Newsletter.


Was möchten Sie tun?

Konzerte und Festivals

Nürnberg hat eine bunt gemischte Musik-Szene: Rock, Jazz, Techno, Pop oder Klassik von großen Künstlern und noch eher unbekannten Bands finden sich hier. In der kälteren Jahreszeit können Sie sich auf viele tolle Konzerte auf den großen und kleinen Bühnen in der Stadt freuen, bevor im Sommer die Open Air Festivals nach draußen locken.

Museen und Ausstellungen

Ob moderne Kunst oder Geschichte, ob großes Museum oder kleine Galerie – in Nürnberg finden Sie immer eine interessante Ausstellung. Verschaffen Sie sich einen Überblick oder lassen Sie sich von unseren Tipps ins Museum locken.

Theater, Oper und Kleinkunst

Mit den Sparten Oper, Schauspiel und Ballett prägt das Staatstheater Nürnberg das Theaterleben der Stadt. Zahlreiche freie Bühnen wie Musical-Bühnen, Improvisationstheater oder Kindertheater locken mit kleinen, feinen Stücken.

Kino und Filmfestivals

Ob Hollywood-Blockbuster oder kleine Produktion: Nürnbergs Kinolandschaft sorgt dafür, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Filmfestivals gibt es außerdem das ganze Jahr über. Im Sommer natürlich als Open Air.

Sport und Spiel

Nürnberg bietet zu jeder Jahreszeit sportliche Freizeitaktivitäten für alle Alters- und Leistungsklassen. Sportstätten und Schwimmbäder finden Sie in der ganzen Stadt. Ob drinnen oder draußen: Nutzen Sie die Angebote von Vereinen.

Genießen und Ausgehen

Dank der großen, bunten Gastroszene wird es in Nürnberg weder tagsüber noch nachts langweilig. Wer am liebsten im eigenen Stadtteil bleibt, kann es sich auf einem Stadtteilfest oder einer Kirchweih gemütlich machen.

Shopping

Es lohnt sich, auch außerhalb der großen Kaufhäuser die Augen offenzuhalten: Kleine Läden sind oft versteckt, überraschen aber mit besonderen Angeboten. Vintage-Fans dürfen sich über die vielen Second Hand Läden und Flohmärkte freuen.


Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/kultur_freizeit.html>