Kontakt

Sportarten

Sei es die Fahrradtour mit der Familie oder Feierabend-Joggingrunde: Das ganze Jahr über lädt die Landschaft in und um Nürnberg mit Parks, Wäldern und Seen zur sportlichen Freizeitgestaltung ein. Die Sportmöglichkeiten sind dabei nahezu unbegrenzt.


Läufer beim Nürnberger Stadtlauf

Laufen

Ob Anfänger oder trainierter Läufer – in und um Nürnberg gibt es für jeden Typ abwechslungsreiche Strecken in jeder Länge und in jedem Schwierigkeitsgrad. Ganz ohne Autolärm und Abgase läuft es sich in den vielen Parks und Grünanlagen entlang der Pegnitz und rund um den Wöhrder See.

Radfahrer auf dem Rednitzradweg

Radfahren

Schöne Radwege führen durch Nürnbergs Grünanlagen, allen voran durch die Pegnitzauen sowie am Alten und am Main-Donau-Kanal entlang. Gute Mountainbike-Trails gibt es in den Steinbrüchen am Schmausenbuck, in Brunn und im Nürnberger Umland, zum Beispiel in der Fränkischen Schweiz.

Klettern am Würgauer Turm

Klettern

Das Frankenjura ist eines der größten und traditionsreichsten Klettergebiete Europas. Mehr als 7.000 Routen vom 3. bis zum 11. Grad befinden sich verteilt auf über 1.000 Felsen in dem Gebiet zwischen Nürnberg, Bamberg und Bayreuth.

Auf dem Glatzenstein

Wandern

Die Natur- und Kulturlandschaft rund um Nürnberg ist ein Anziehungspunkt für Wanderer aus ganz Deutschland: Bizzar geformte Sandstein- und Kalkfelsen, ausgedehnte Wälder, malerische Tal- und Hügellandschaften erwarten die Naturliebhaber.

Schwimmen: Freibäder

In Nürnberg gibt es sechs Freibäder: Vom verschwiegenen Naturbad bis hin zum schrillen Spaßbad reicht die Palette. Ob Beachvolleyball oder andere Sportarten – viele Bäder bieten auch Flächen zum Spielen für Groß und Klein. Die Saison beginnt in der Regel im Mai und dauert bis September.

Schwimmen: Hallenbäder

Auch außerhalb der Freibadsaison können Sie die Badekappe aufsetzen: Hallen- und Erlebnisbäder in und um Nürnberg sind der ideale Ort zum Planschen, Entspannen, Rutschen und Turmspringen. Schwimmen können Sie natürlich auch: Hallenbäder sind in der kalten Jahreszeit der Ort zum Trainieren.

Schlittschuhe auf dem Eis

Wintersport

Auch im Winter gibt es in Nürnberg für aktive Menschen genug Gelegenheit um Sport zu treiben: Mitten in der Stadt jagen Schlitten Rodelberge hinab, fetzen Pucks und Kufen über glatte Eisflächen auf Weihern und Seen und ziehen Langläufer durch weitläufige Parks ihre Runden.

Mehr zum Thema

Außerdem interessant

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/sportarten.html>