Kontakt

Gesundheit

Nürnberg bietet viele Möglichkeiten, um gesund und fit durchs Jahr zu kommen. Falls Sie doch einmal ärztliche Hilfe benötigen sollten, finden Sie hier nützliche Links.


Aktuelles und Termine


Kliniken und Notdienste

Klinikum Nürnberg

Das Klinikum Nürnberg zählt zu Europas größten kommunalen Krankenhäusern. Mit zwei Standorten im Norden und Süden der Stadt ist es Nürnbergs größte Klinik.

Kliniken Übersicht

Auf der Website des Gesundheitsamts finden Sie eine Übersicht über alle Nürnberger Kliniken sowie Links zu weiterführenden Klinikverzeichnissen.

Bereitschaftspraxen und Notaufnahmen

Bei einer Erkrankung am Wochenende helfen die Bereitschaftspraxen weiter. Bei medizinischen Notfällen sind die Notaufnahmen der Kliniken rund um die Uhr für Sie da.

Hilfs- und Notdienste

Ob familiärer Notfall oder persönliche Krise – zahlreiche Hilfs- und Notdienste beraten und helfen.


Beratung und Hilfe

Anonyme Aids-Beratung

Die Anonyme Beratungsstelle zu Aids und sexuell übertragbaren Infektionen des Gesundheitsamts informiert über Krankheitsbilder und führt anonyme und kostenlose HIV-Tests durch. Sie erstellt auf Wunsch namentliche Bescheinigungen.

Frühe Hilfen für Eltern

Das Gesundheitsamt berät und unterstützt Eltern von Säuglingen und Kleinkindern zum Beispiel bei Schlafstörungen oder Ernährungsfragen – per Telefon oder bei Bedarf als kostenlose Hausbesuche.

Impfberatung und Reisemedizin

Das Gesundheitsamt berät in Fragen der Grundimmunisierung (Tetanus, Diphtherie) und der empfohlenen Impfungen sowie bei besonderer Gefährdung, zum Beispiel auf Fernreisen.

Kinder- und Jugendärztlicher Dienst

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst sichert zusammen mit den niedergelassenen Kinderärzten die gesundheitliche Betreuung von Kindern und Jugendlichen.

Raucherberatung und Tabakentwöhnung

Rauchfrei werden mit dem Nürnberger Tabakentwöhnungsprogramm: Das Klinikum Nürnberg bietet Entwöhnungskurse mit einem Expertenteam von Psychologen, Sozialpädagogen und Medizinern an.

Schwangerenberatung

Die Schwangerenberatungsstelle des Gesundheitsamts bietet Beratungen bei Schwangerschaftskonflikten an und ist berechtigt, die Beratungsbescheinigung auszustellen.

Sozialpsychiatrischer Dienst

Der Sozialpsychiatrischer Dienst bietet soziale und fachärztliche Beratung bei Auffälligkeiten von Angehörigen an, zum Beispiel bei Verdacht auf Depression oder Demenz.

Suchtberatung

Die Fachleute beraten bei Alkohol-, Medikamenten- und Drogenabhängigkeit sowie bei Essstörungen und pathologischem Glücksspiel. Die Angebote sind kostenlos und oft in mehreren Sprachen verfügbar.


Gesundheitsprävention

Gesundheitsstudio

Im Sinne der Prävention und Gesundheitsförderung bietet das Gesundheitsstudio des Gesundheitsamts ein Jahresprogramm für Kindergärten und Schulen an.

Kurse des Gesundheitsamts

Bewegungsangebote, Kurse und Vorträge direkt vor der Haustür im eigenen Stadtteil – das ist das Konzept der Kurse des Gesundheitsamts. Viele Kurse gibt es in mehreren Sprachen.

Kurse des Bildungszentrums

Ob Rückenschule oder Yoga – mit den Angeboten des Bildungszentrums können Sie Ihr körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden verbessern. Zum Teil sind die Kurse von den Krankenkassen gefördert.

Sport treiben

Von kostenlose Übungsstunden in den öffentlichen Bewegungsparks bis hin zur aktiven Vereinsmitgliedschaft reicht die Palette der Möglichkeiten, in Nürnberg Sport zu treiben.

Ernährungsberatung

Die Ernährungsberater des Klinikum Nürnbergs beraten Sie in allen Fragen der richtigen Ernährung, insbesondere bei Übergewicht und vorhandenen Vorerkrankungen.

Ernährung und Esskultur

Gute Ernährung ist Lebensqualität. Ob Einsteiger oder Kochkünstler, Veggie oder Fast Food Fan – im Bildungszentrum finden Sie den passenden Kochkurs.

Sauna und Wellness

Tun Sie sich selbst etwas Gutes und entspannen Sie sich bei Sauna, Dampfbad und Erlebnisdusche in einem der drei städtischen Hallenbäder.


Gutachten und Zeugnisse

Amtsärztliches Gutachten

Ärztliche Sachverständigengutachten für Behörden oder Gerichte werden von Ärzten des Gesundheitsamts erstellt.

Gesundheitszeugnisse

Für eine Tätigkeit im Lebensmittelgewerbe und ähnlichen Betrieben ist eine Hygiene-Belehrung und ein Gesundheitszeugnis notwendig. Diese erhalten Sie beim Gesundheitsamt.

Betäubungsmittel auf Reisen

Wenn Sie auf Medikamente angewiesen sind, die dem Betäubungsmittelrecht unterliegen, wie zum Beispiel ADHS-Medikamente, sollten Sie auf Reisen im Ausland eine ärztliche Bescheinigung mitführen, die vom Gesundheitsamt beglaubigt wird.


Aktuelle Veranstaltungstipps


Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/gesundheit_und_fitness.html>