Kontakt

Großstadtoasen: Natur in der Stadt

Rund 40 Prozent des Stadtgebiets Nürnberg sind landwirtschaftlich genutzte Flächen, Wälder oder Parks und Grünanlagen. Der große Nürnberger Reichswald am Stadtrand sorgt für ein gutes Klima und frische Luft in der Stadt. Ein weitverzweigtes Waldwegenetz und viele schattige Plätze laden zu Sport und Erholung ein. Auf dem übrigen Stadtgebiet bieten die Wiesen und Flussauen entlang der Pegnitz, sowie zahlreiche Parks und Grünanlagen ausreichend Platz für Erholungssuchende. Wer die Natur nicht nur genießen, sondern selbst anpacken möchte, kann entweder im eigenen Garten werkeln oder in den urbanen Gärten mit anderen Hobbygärtnern gemeinsam säen, pflanzen und ernten.

Parks und Grünanlagen

In den Grünanlagen im Stadtgebiet ist einiges geboten: Sie können sich auf Laufstrecken und Radwegen sportlich betätigen oder auf Liegestühlen und Wiesen in der Sonne entspannen. In der kalten Jahreszeit machen Rodeln oder Langlaufen Spaß, im Sommer Picknicken und in manchen Anlagen können Sie auch grillen.

Biotope und Schutzgebiete

Rund 4740 Hektar des Nürnberger Stadtgebiets sind Schutzgebiete und Biotope. Sowohl im bebauten als auch im unbebauten Bereich der Stadt finden sich diese "Überlebensräume" für Flora und Fauna. Zu den geschützten Lebensräumen zählen großflächige Gebiete, aber auch kleine Biotope wie Hecken.

Zusammenleben von Mensch und Natur

Nicht nur in Biotopen und Schutzgebieten leben Tiere. Auch die Stadt bietet genug Raum für die unterschiedlichsten Tiere und Pflanzen. Allein die Nürnberger Burg ist mit ihren Gärten, Kellern und Mauernischen Lebensraum für mehr als 1.400 Arten. Entdecken Sie deren Lebensräume bei Führungen.

Gärten in und um Nürnberg

Mit dem Knoblauchsland hat Nürnberg ein großes Gemüseanbaugebiet im Norden der Stadt. Wenn Sie nicht nur Wert auf regionale Produkte legen, sondern selbst Obst oder Gemüse anbauen wollen, können Sie sich bei einem der Urban-Gardening-Projekte beteiligen. Denn gemeinsam Gärtnern und die Ernte verspeisen macht noch mehr Spaß.

Gartensaison - Infos für Hobbygärtner

Ihre grüne Oase liegt gleich vor der Tür? Wenn Sie einen Garten oder einen Balkon besitzen, begleiten wir Sie mit unseren Tipps durchs Gartenjahr: Ideen fürs heimische Blumenbeet gibt es in öffentlichen Gärten, bei Führungen oder bei Workshops für Hobbygärtner. Und für Pflanzen-Nachschub sorgen allerlei Tauschbörsen und Märkte.

Natur erleben auf Pfaden und bei Führungen

Außerdem interessant

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/natur_in_der_stadt.html>