Kontakt

Willkommen in Nürnberg

Ob Sie der neue Job, das Studium oder die Liebe nach Nürnberg führt oder geführt hat – ein Umzug in eine fremde Stadt bringt viele Fragen und viel Arbeit mit sich. Damit es ein wenig leichter wird und Sie sich schneller in Nürnberg einleben, haben wir einige Tipps für Sie zusammengestellt.


In Nürnberg ankommen

Sie haben noch nie etwas von einem „Gelben Sack“ gehört oder benötigen für Ihr Auto einen Anwohnerparkausweis? Die Linkliste „In Nürnberg ankommen“ enthält Tipps, die Sie bei der Wohnungssuche und bei der Bewältigung des Alltags in der neuen Umgebung unterstützen.


Aus dem Ausland

Wenn Sie aus dem Ausland nach Nürnberg einreisen möchten, hilft die Broschüre „Willkommen in Deutschland“ des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge mit vielen Tipps zu Einreise, Arbeits- und Wohnungsmarkt. Die Linkliste „Aus dem Ausland“ informiert Sie, welche Stellen und Ämter Sie in Nürnberg als erstes kontaktieren sollten.


Umzug mit Kindern

Sie brauchen einen Kindergartenplatz oder Ihre Kinder gehen schon zu Schule? Was Sie bei einem Umzug mit Kindern beachten müssen, haben wir in der Linkliste „Umzug mit Kindern“ zusammengestellt. Darüber hinaus enthält diese Liste viele Tipps, damit sich Ihre Kinder in der neuen Stadt schnell einleben und neue Freunde finden.


In Nürnberg arbeiten

Sie haben bereits einen neuen Job oder die Arbeitssuche hat Sie nach Nürnberg geführt? Unsere Linkliste „In Nürnberg arbeiten“ hilft Ihnen in beiden Fällen mit Tipps und Links für den Stellenwechsel und die Arbeitssuche. Darüber hinaus enthält sie Hinweise, die für Selbständige wichtig sind.


In Nürnberg studieren

Ob Sie an der Friedrich-Alexander-Universität, an der Akademie der Bildenden Künste oder an der Hochschule für Musik studieren wollen – der „WERKsWeiser Erlangen-Nürnberg“ des Studentenwerks Erlangen-Nürnberg enthält Antworten auf Fragen aller Studierenden in Erlangen und Nürnberg.


Ruhestand in Nürnberg

Wenn Sie auf Hilfe im Alltag angewiesen sind bzw. für einen Angehörigen eine geeignete Wohnung benötigen, bietet Nürnberg vielerlei Möglichkeiten: vom betreuten Wohnen über klassische Altenheime bis hin zu alternativen Wohnmöglichkeiten, zum Beispiel in gemeinschaftlichen Wohnprojekten. Unsere Linkliste „Ruhestand in Nürnberg“ hilft mit Tipps und Links weiter.


Nürnberg kennenlernen

In der Broschüre „Best of Nürnberg“ steht alles, was fürs erste wichtig ist. Die Zeitschrift „Nürnberg Heute“ verhilft Ihnen zu einem tieferen Blick ins Stadtgeschehen. Oder nutzen Sie doch einfach das Angebot der Congress-und Tourismuszentrale zu einem Stadtspaziergang. Die Website der Metropolregion Nürnberg führt Sie vor die Tore der Stadt in die gesamte Region.


Ab jetzt in Nürnberg

Geschafft. Sie haben alles Notwendige erledigt und wohnen endlich in Nürnberg. Jetzt können Sie die Stadt erkunden und entdecken, was Ihnen gefällt. Ob Sport, Kino oder Theater, Ausflüge ins Grüne oder Streifzüge durchs Nachtleben – Nürnberg bietet unendlich viele Möglichkeiten, die freie Zeit zu genießen. Unsere Linkliste „Ab jetzt in Nürnberg“ hilft Ihnen dabei.



Integreat-App für Nürnberg

Integreat ist eine App, die Neuzugewanderten wertvolle Informationen für den Alltag in Deutschland bietet. Die Nürnberg-Version ist dabei speziell auf Nürnberg zugeschnitten. Die App ist kostenlos und mehrsprachig. Sie funktioniert nach dem Download offline auf allen gängigen Smartphones. Integreat gibt es außerdem als Website.

Mehr zum Thema

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Anzeige

  • DSL in Nürnberg<http://www.dslregional.de/bayern/nuernberg/>
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/willkommen.html>