Kontakt

Genehmigungen

SÖR erteilt auf Antrag viele Genehmigungen und Sondernutzungen für Straßen, Parkplätze, Wege und ähnliches im öffentlichen Raum. Hier finden Sie alle Formulare und Hintergrundinformationen.

Ein Formular der Stadt Nürnberg wird ausgefült.

Bau- und Arbeitsstellen

Wer eine Bau- oder Arbeitsstelle auf einer öffentlichen Fläche einrichtet, entzieht diese Fläche der Nutzung durch die Öffentlichkeit. In diesen Fällen ist eine Sondernutzung und eine verkehrsrechtliche Anordnung erforderlich.

Um Anträge online stellen zu können, müssen Sie sich einmalig schriftlich Anmelden. Das Formular dazu finden Sie auf der zweiten Seite des jeweiligen Links.

Abholbereite Genehmigungen

Ob Sie den Bescheid über die Genehmigung Ihrer Sondernutzung bereits abholen können, erfahren Sie hier.

Veranstaltungen

Werden für Veranstaltungen, zum Beispiel Straßenfeste, Radrennen oder Kirchweihumzüge, öffentliche Flächen genutzt, so ist dafür eine Genehmigung erforderlich.

Drehgenehmigung

Werden für einen Dreh, öffentliche Verkehrsflächen genutzt, zum Beispiel durch Straßensperren, ist dafür eine Genehmigung erforderlich.

Parkausweise für Menschen mit Schwerbehinderung

Menschen mit Schwerbehinderung können Parkausweise beantragen, die ihnen mehr Parkmöglichkeiten geben.

Umzüge

Für Ihren Umzug können Sie bei SÖR das Aufstellen von Halteverboten oder eine Ausnahmegenehmigung für das Be- und Entladen beantragen.

Parkerleichterungen für Berufsgruppen

Handwerker, Soziale Dienste und Ärzte können Parkerleichterungen beantragen.

Gehwegabsenkung

Wenn Sie für die Zufahrt auf Ihr Grundstück eine Absenkung des Gehsteigs benötigen, können Sie dafür bei SÖR einen Antrag stellen.

Sonstige Ausnahmegenehmigungen für den Straßenverkehr

Besteht ein berechtigtes Interesse oder würde das Einhalten einer bestimmten Verkehrsregel zu einer außergewöhnlichen Härte führen, dann kann SÖR eine Ausnahmegenehmigungen erteilen, die von der Verkehrsregel befreit.

Allgemeine Ausnahmegenehmigung

Parken oder Fahren in der Fußgängerzone, Befahren des Gehwegs oder Parken im eingeschränkten Halteverbot - hierfür gibt es temporäre Ausnahmegenehmigungen.

Schwer- oder Gefahrguttransporte

Fahrverbot an bestimmten Tagen

Nachtfahrgenehmigung

Gewerbliches Abschleppen auf Autobahnen

Gurt- und Helmbefreiung

Häufig nachgefragt

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/ausnahmegenehmigungen.html>