Kontrast Hilfe zur Nutzung dieser Seite

Sanierung der Scheurlstraße

Baustelle Scheurlstraße

Bild vergrößern

Sanierung der Scheurlstraße beginnt am 10. Mai 2022

Am Dienstag, 10. Mai 2022, beginnen die Sanierungsarbeiten in der Scheurlstraße in einem ersten Abschnitt zwischen Regensburger Straße und Scheurlstraße 20.

Zusammenarbeit von VAG, SUN, N-ERGIE und SÖR

Die Neugestaltung der Scheurlstraße ist eine umfangreiche Baumaßnahme, bei der die städtischen Aufgabenträger Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (SÖR), VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg (VAG), Stadtentwässerung und Umweltanalytik Nürnberg (Sun) und N-Ergie Netz GmbH (N-Ergie) Hand in Hand arbeiten, um die Auswirkungen für Anwohnerinnen und Anwohner sowie die ÖPNV-Fahrgäste und den Individualverkehr möglichst gering zu halten. Erst nachdem N-Ergie und Sun alle Arbeiten unter der Erde erledigt haben, können VAG und SÖR mit ihrem Maßnahmenpaket starten. Die gesamte Sanierungsmaßnahme in der Scheurlstraße dauert bis Ende 2024.


N-ERGIE Baustelle in der Scheurlstraße

Bild vergrößern

Ab Dienstag, 10. Mai 2022, beginnt die N-Ergie im ersten Bauabschnitt damit, sämtliche im Baustellenbereich verlaufenden Leitungen auszutauschen. Erneuert werden sowohl die Erdgas- und die Trinkwasserleitung als auch die Mittelspannungs- und Niederspannungskabel in der Scheurlstraße.

SUN Baustelle in der Scheurlstraße

Bild vergrößern

Im Anschluss an diese Arbeiten beginnt ab Anfang September 2022 Sun mit den Kanalbauarbeiten von der Regensburger Straße bis zur Scheurlstraße 5.

Ab Dienstag, 10. Mai 2022, beginnt die N-ERGIE im ersten Bauabschnitt damit, sämtliche im Baustellenbereich verlaufenden Leitungen auszutauschen. Erneuert werden sowohl die Erdgas- und die Trinkwasserleitung als auch die Mittelspannungs- und Niederspannungskabel in der Scheurlstraße. Um sich auf möglichen zusätzlichen Bedarf in der Zukunft vorzubereiten, verlegt die N-ERGIE an mehreren Stellen Leerrohre. So können Beeinträchtigungen durch künftige Arbeiten am Versorgungsnetz reduziert werden. Im Anschluss an diese Arbeiten beginnt ab Anfang September 2022 SUN mit den Kanalbauarbeiten von der Regensburger Straße bis zur Scheurlstraße 5.

Zufahrten für Rettungsdienste

Die jeweiligen Abschnitte werden während der Arbeiten für den Durchgangsverkehr gesperrt, die Zugänge zu den Hauseingängen sowie Zufahrten für Rettungsdienste bleiben gewährleistet.

Glockenhof: Baustelle Marientunnel - Bahnhofstraße

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/scheurlstrasse.html>