Kontakt

Öffentliche Toiletten

Benutzen Sie bitte die öffentlichen Toiletten.

SÖR betreibt 35 öffentliche Toiletten in der Stadt Nürnberg. Die Reinigung der öffentlichen Toiletten ist größtenteils an private Reinigungsfirmen vergeben. Kurzfristig nötige Reinigungen und kleinere Reparaturen werden von SÖR- Mitarbeitern durchgeführt.

Bitte melden Sie vorsätzliche Verschmutzungen, Funktionsstörungen der Toiletten sowie Vandalismusschäden.

Bürgermeister Christian Vogel eröffnet das erste Nürnberger Litfaßsäulen-WC

Bürgermeister eröffnet das erste Nürnberger Litfaßsäulen-WC

Nach zweimonatiger Bauzeit wurde in enger Kooperation zwischen dem Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) und der Stadtreklame Nürnberg die erste Automatik WC-Anlage realisiert. Insgeamt sollen bis 2018 zehn weitere Litfaßsäulen-WC in Nürnbergs Innenstadt stehen.

Von außen dient die Litfaßsäule ganz regulär als Werbefläche und innerhalb befindet sich die Toilette. Die Benutzung kostet 50 Cent. Die vollautomatische Reinigung danach dauert drei Minuten.

Behindertengerechte Toiletten

Die meisten Toiletten sind behindertengerecht ausgestattet bzw. haben eigene rollstuhlgerecht ausgestattete Toiletten.
Diese Toiletten sind mit einem bundesweit einheitlichen Schließsystem ("Euroschlüssel") ausgestattet. Die Benutzung der Toiletten ist für Inhaber des Euroschlüssels gebührenfrei.

Euroschlüssel können über den Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer, Behinderte und Rentner Deutschlands (VdK) bezogen werden.

Mehr zum Euroschlüssel

Das könnte Sie auch interessieren

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/soer_nbg/oeffentlichetoiletten.html>