Kontakt

Verkehr und Mobilität: In Nürnberg unterwegs

Nürnberg ist eine Stadt der kurzen Wege. Viele Ziele erreichen Sie bequem zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Dank eines leistungsfähigen und dichten Netzes von U-, S- und Straßenbahnlinien können Sie das Auto bei vielen Gelegenheiten stehenlassen. Zahlreiche Buslinien ergänzen das Angebot der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg.

Auch mit dem Auto sind Sie in Nürnberg mobil: Rund 1.150 Kilometer Straßen sorgen dafür, dass Sie jedes Ziel gut erreichen können. Die Stadt ist von einem Netz von Autobahnen umgeben, die in alle Himmelsrichtungen führen. Ein dynamisches Verkehrsleitsystem erleichtert Zufahrt und Parken bei Großveranstaltungen in der Stadt.


Aktuelles und Termine


Mobilität: Allgemeine Informationen

Vollautomatische U-Bahn

Öffentlicher Nahverkehr

Vier S-Bahnlinien verbinden Nürnberg mit der Region. Innerhalb der Stadt sorgen drei U-Bahn- und fünf Straßenbahnlinien sowie zahlreiche Busverbindungen dafür, dass Sie ans Ziel kommen. An vielen Haltstellen gibt es zudem Park and Ride-Parkplätze, damit Sie bequem und stressfrei in die Stadt kommen.

Radfahrer an der Hallerwiese

Radfahren in Nürnberg

Nürnberg ist eine Stadt der kurzen Wege. Da liegt es nahe, öfter mal aufs Rad zu steigen. Ob Vorschläge für Radtouren oder Tipps für den täglichen Weg zur Arbeit, Infos zu Abstellplätzen, Leihrädern oder aktuellen Radverkehrsprojekten – alles rund ums Radfahren in Nürnberg finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Das Verkehrsleitsystem auf der Autobahn bei Nürnberg

Nürnberg mit dem Auto

Auch Autofahrer sind in Nürnberg gut unterwegs. Auf den gut ausgebauten Ausfall- und Ringstraßen wird der Verkehr gebündelt und durch das dynamische Verkehrsleitsystem effizient geführt. In den Wohngebieten hingegen stellt Tempo 30 sicher, dass zwischen Anwohnern und Verkehr kein Konflikt aufkommt.

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/nuernberg_mobil.html>