Film und Kino

Ob Hollywood-Blockbuster oder kleine Produktion aus der Region: Die vielfältige Kinolandschaft in Nürnberg sorgt dafür, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Viele spannende Filmfestivals bereichern außerdem das kulturelle Leben der Stadt.


Aktuelle Filmtipps


Kinos in Nürnberg


Filmfestivals in Nürnberg

Termine 2024

Alle Termine wissen wir noch nicht. Wir werden sie aber hier veröffentlichen, sobald sie bekannt sind.


8. bis 17. März: Filmfestival Türkei – Deutschland

Das Filmfestival Türkei Deutschland ist eines der renommiertesten Festivals. Es laufen zahlreiche hochkarätige Filme, die die reiche Bandbreite des deutschen sowie türkischen Kinos unterstreichen. Auf dem Programm stehen sowohl Spielfilme als auch Kurzfilme und Dokumentationen.

18. bis 24. April: Polnische Filmwoche

Vorführungen, Publikumsgespräche und eine Vielzahl an polnischen Filmen: Die Polnische Filmwoche will die deutsch-polnische Freundschaft stärken und jenseits von Politik Brücken bauen und Filmkunst fördern. Freuen Sie sich auf tolle Filme! Wann? Das Hauptprogramm läuft im Cinecittà.

19. bis 21. April: Mittelfränkisches Jugendfilmfestival

Auch der Filmnachwuchs hat sich ein eigenes Festival verdient: Im April findet das Mittelfränkische Jugendfilmfestival im Cinecittà statt. Ein Wochenende lang präsentieren Jugendliche und junge Erwachsene aus Mittelfranken ihre Video- und Filmproduktionen. Der Eintritt ist frei.

Juni: Mittelmeerfilmtage

Die Mittelmeerfilmtage locken im Juni in den pittoresken Hof des Museums Tucherschloss. Es ist die perfekte Kulisse, um sich ans Mittelmeer entführen zu lassen. In Kooperation mit dem Mobilen Kino zeigen die Kinomacher Kinoperlen aus den Anrainerstaaten des Mittelmeers.

Juni und Juli: Sommerfilmnächte im Naturgartenbad

An sechs Sommerabenden flimmern Filme im herrlich gelegenen Naturgartenbad aus dem Open-Air-Kinoprogramm auf der Leinwand. Mit dem Kino-Ticket kann man erst selbst ins kühle Nass springen. Und dann den Film unterm Sternenhimmel genießen!

Juli: Stummfilmmusiktage

Als das Kino in Kinderschuhen steckte, waren Stummfilme wahre Gassenfeger und Zugpferde der Filmindustrie. Die Filme mit musikalischer Begleitung, meistens durch Pianisten oder Orchester, gelten als Urform des modernen Films. Diese Kinokultur lassen die Stummfilmmusiktage wieder aufleben.

Juli: Little Big Films – das Kinderfilmfestival

Little Big Films ist das älteste Kinderfilmfestival in Deutschland, das von Kindern für Kinder organisiert wird. Es bietet Kindern im Alter zwischen 9 und 13 Jahren die Möglichkeit, ein Filmfestival zu kuratieren, zu programmieren und durchzuführen.

Juli: Spanische Filmtage

Iberisches Lebensgefühl auf der Leinwand: Die Spanischen Filmtage, eine Kooperation zwischen Centro Español und Mobilem Kino, sorgen für eine sommerlich-lauschige Open-Air-Atmosphäre im Innenhof Auf AEG. Das alles macht Lust auf bunte, gut gelaunte Abende unterm Sternenhimmel.

August: Sommernachtfilmfestival

Gibt es Schöneres als einen Kinobesuch am lauen Sommerabend? Dazu ein Kaltgetränk und ein Blockbuster oder auch Arthouse-Film gefällig? Dann besuchen Sie doch das Sommernachtfilmfestival im August. An außergewöhnlichen Orten, wie dem Tiergarten oder im Marienbergpark stehen Outdoor-Kinosäle.

25. bis 28. August: Fantasy Filmfest im Cinecittà

Einen wahren Filmmarathon für Horror- und Fantasyfans bietet das Fantasy Filmfest vom 20. bis 27. September im Cinecittà. Mit dem Festivalpass können Freunde des gepflegten Horrorgenres alle Filme im Programm ansehen. Im April finden die Fantasy Filmfest Nights ebenfalls im Cinecittà statt.

Erst wieder 2025: Nürnberger Filmfestival der Menschenrechte

Das Nuremberg International Human Rights Film Festival ist Deutschlands größtes und ältestes Filmfestival zum Thema Menschenrechte. Alle zwei Jahre präsentiert das Festival engagierte internationale Filmkunst, die Menschenrechtsverletzungen anprangert. Vom 15. bis 22. Oktober 2025.


Mehr zum Thema

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/film_und_kino.html>