Kontakt

Ausflugsziele in Nürnberg

Aktuelles und Termine


Ausflüge zu Fuß oder mit dem Rad

Rad-Kultur-Touren in Nürnberg

Wissen Sie, woher der Dutzendteich seinen Namen hat? Oder dass der Hauptmarkt 1909 komplett unter Wasser stand? Sechs tolle Touren für Neugierige stellt der Flyer „ Rad(t) zur Kultur“ vor. Die Touren sind meist kurz und vollgepackt mit vielen Hintergrundinfos an verschiedenen Stationen.

Radtouren in und um Nürnberg

Der Flyer „StadtRad on Tour“ ist zwar schon ein wenig älter und einige Stadträte nicht mehr im Dienst, die Informationen zu den Radtouren sind dagegen immer noch aktuell. Ob Sie lieber durch den Wald bis nach Kalchreuth radeln wollen oder nach Stein zum Freilandterrarium - eine der vorgestellten 17 Touren gefällt Ihnen bestimmt.

VGN Wanderungen und Radtouren

Die Rubrik „Freizeit“ des VGN ist eine wahre Fundgrube an Vorschlägen für Wanderungen und Radtouren. Das Schöne: Alle Ziele sind mit öffentlichen Verkehrsmitteln einfach zu erreichen und mit Bildern, Text und Karte bestens beschrieben. Wählen Sie, ob Sie lieber wandern oder radfahren wollen und dann „Städteregion Nürnberg“.

Stadttouren mit dem Kutschenfahrrad

Andere radeln lassen, sich gemütlich umsehen und Neues erfahren? Kein Problem mit dem Kutschenfahrrad oder den „Velotaxis“. Drei jeweils einstündige Touren stehen zur Auswahl: die Altstadttour, die Naturerlebnistour entlang der Pegnitz und eine Tour über das ehemalige Reichsparteitagsgelände.

Stadttour mit dem Segway

Weder radeln, noch laufen, sondern stehend fahren können Sie auf einem Segway. Die Segway-Touren führen beispielsweise durch die Altstadt und übers ehemalige Reichsparteitagsgelände oder in einer großen Runde zum Steinbrüchlein und Alten Kanal. Mitfahren können alle ab 15 bzw. 16 Jahren.


Ausflüge auf dem Wasser

Bootfahren auf dem Dutzendteich

Der weiße Schwan auf dem Dutzendteich ist legendär. Er ist ziemlich groß und aus Plastik und man kann in ihm sitzen. Er ist ein Tretboot. Wenn sie lieber etwas weniger auffällig übers Wasser gleiten möchten, stehen viele weitere Tret-, Ruder- oder Familienboote zur Auswahl.

Bootfahren auf dem Wöhrder See

Der Bootsverleih beim Norikus am Wöhrder See bietet vier verschiedene Bootmodelle an: neben Tret- und Ruderbooten auch Katamarane und Kanus. Wem Bootfahren nicht gefällt, kann den Wöhrder See auch im Zorbing Ball oder auf dem Stand-Up-Paddle befahren.


Ausflüge für Familien

Löwenpaar im neuen Raubtierhaus des Nürnberger Tiergartens

Tiergarten

Der Tiergarten Nürnberg zählt zu den schönsten Landschaftszoos in Europa. Rund 300 verschiedene Arten leben in natürlich gestalteter Umgebung zwischen alten Bäumen, idyllischen Weiherlandschaften und Felsformationen. Ob Sommer oder Winter – ein Besuch im Tiergarten lohnt sich zu jeder Jahreszeit.

Turm der Sinne

Der Turm der Sinne ist ein wissenschaftlich orientiertes Hands-On-Museum im „Mohrenturm“ der Stadtmauer über Leistungen und Täuschung der menschlichen Wahrnehmung. Vorträge, Sonderschauen, Spielaktionen und Führungen machen wissenschaftliche Erkenntnisse für Groß und Klein zugänglich.

Erfahrungsfeld zur Entfaltung der Sinne

Testen Sie doch einmal spielerisch Ihre Wahrnehmung. Auf dem Erfahrungsfeld zur entfaltung der Sinne gibt es für die ganze Familie viel zu entdecken. Jährlich wechselnde Schwerpunkte machen den Besuch jedes Jahr aufs Neue zu einem tollen Erlebnis. Geöffnet jeweils ab 1. Mai.

Planetarium Nürnberg

Planetarium

Die astronomischen Shows im Planetarium entführen Sie in fremde Galaxien, ferne Welten und andere Zeiten. Außerdem stehen Kultur und Wissenschafts-Veranstaltungen auf dem Programm. Für Kinder ab 4 Jahren gibt es eigene Vorführungen.

Regiomontanus Sternwarte

Die Führungen der Sternwarte bringen Sie dem Himmel ein Stück näher: Beobachten Sie die Planeten oder suchen Sie Sternbilder am Nachthimmel über Nürnberg. Kleine und große Entdecker lernen bei den Himmelsführungen viel Neues.

Das könnte Sie auch interessieren:

Feste und Kirchweihen

Pferdegespann beim Kirchweihumzug

Draußen sein

Pegnitztal Ost
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/ausflugsziele.html>