Kontakt

Lesungen, Poetry Slams und mehr: Literatur in Nürnberg

Literaturbegeisterung hat in Nürnberg Tradition: Im 15. Jahrhundert zählte die Bibliothek des Katharinenklosters mit ihren 500 bis 600 Büchern zu den größten Laienbibliotheken des Mittelalters. Seit 1644 existiert der Pegnesische Blumenorden, eine Sprach- und Literaturgesellschaft aus der Barockzeit. Anfangs trafen sich die Dichter im Irrhain bei Kraftshof, wo sie sich hauptsächlich mit Schäferpoesie beschäftigten. Der Verein hat bis heute aktive Mitglieder.

Viele weitere Einrichtungen zelebrieren Bücher: Bei den Mittagslesungen hören Nürnberger interessanten Persönlichkeiten zu, im Literaturhaus Nürnberg lesen Schriftsteller aus ihren Werken. Stipendien fördern den schreibenden Nachwuchs und Autorengruppen wie die Schreiberlinge oder die Schreibwerkstatt des Straßenkreuzers treffen sich regelmäßig. Rund 900.000 Bücher, Zeitschriften, Musik-CDs und DVDs können Sie sich in der Stadtbibliothek ausleihen. Eine Urkunde von 1370 belegt die Existenz der ältesten städtischen Büchersammlung im deutschsprachigen Raum.

Veranstaltungen und Reihen

Angebote der Stadtbibliothek Nürnberg

Stipendien, Förderungen, Preise

Bücher & Mehr: Buchtipps aus „Nürnberg Heute“

In jeder Ausgabe des Stadtmagazins „Nürnberg Heute“ finden Sie Tipps zu Büchern aus und über Nürnberg und die Region: vom Reise- oder Wanderführer über geschichtliche Werke bis hin zu Krimis oder Kalendern.

Bücher & Mehr: Winter 2017

Mein buntes Franken-Buch. Lesen – Malen – Basteln – Rätseln. Kinderfreizeitführer / Zu Hause im 20. Jahrhundert. Hermann Kesten. Biographie / Nürnberg in Farbe 1935 bis 1975 / 50 Jahre U-Bahnbau Nürnberg. Das Netz im Untergrund / Radregion Nürnberg / Erhalten! Wozu? Perspektiven für Zeppelintribüne, Zeppelinfeld und das ehemalige Reichsparteitagsgelände / Whiskyland Franken. Die Macher. Die Genießer. Die Botschafter

Bücher & Mehr: Sommer 2017

50 historische Wirtshäuser in Mittelfranken / Natascha Wodin: Sie kam aus Mariupol / Albert Speer in der Bundesrepublik – Vom Umgang mit deutscher Vergangenheit / Die braune Bastion. Der Aufstieg der NSDAP in Mittel- und Oberfranken / Maria Sibylla Merian. Blumen, Raupen, Schmetterlinge / Dumont Franken-Reiseführer / Der Ausflugs-Verführer Oberpfalz / Stuhlfauths Zeiten. Die goldenen Jahres des Fußballs / Nürnberg im Wandel der Zeit / Die Gostenhofer Hauptstraße. Leben in Vielfalt

Bücher & Mehr: Winter 2016

Kaiser Karl IV. in Nürnberg. Geschichten von Gut und Böse / Fränkische Gschmäggler: 50 Jahre Collegium Nürnberger Mundartdichter / Eine Kamera für’s Leben / Neef: 52 Sonntagskuchen. Konditorenrezepte zum Selbermachen / Das verlorene Kind Kaspar Hauser / Fränkische Weihnachtsgeschichten / Letzte Begegnungen unter dem Galgen. Ein amerikanischer Militärseelsorger erlebt die Nürnberger Prozesse / Schamberger: Mein Franken-Buch. Geschichten und Gedichte / Rund um Nürnberg, Fürth und Erlangen. 25 erlebnisreiche Ausflüge / Halt dich an deiner Liebe fest. Rio Reiser / Herbert Liedel: Franken 2017. Bilder, die bleiben / Franken Impressionen 2017

Bücher & Mehr: Winter 2015

Notspielzeug. Die Phantasie der Nachkriegszeit / Wanderführer Fränkische Schweiz / Verdrängte Bilder. Jüdische Neubürger Nürnbergs erinnern sich an Krieg und Holocaust / Regionale Konsumgeschichte. Vom Mittelalter bis zur Moderne / Nürnberg & Erlangen mit Kindern. Die 300 besten Ideen für alle, die Mittefranken erlebnisreich entdecken wollen / Franken. Eine deutsche Literaturlandschaft / Der Städte-Verführer Metropolregion Nürnberg / Fränkische Weiberwirtschaften. Refugien für Leib und Seele / Küchenkreuzer II – Geschichten vom Kochen und Essen

Bücher & Mehr: Sommer 2015

Dichter im Café / Wandern mit dem Kinderwagen: Nürnberg – Fränkische Schweiz / Die Kunstvilla. Zur Geschichte eines Nürnberger Baudenkmals / Mitbringsel. 55 kleine Geschenke und ihre Kulturgeschichte / Stadtgespräche aus Nürnberg / Alles Wurscht!, Das ultimative Bratwurst-Kochbuch / Siegerflieger / Das Franken-Quiz 2

Bücher & Mehr: Winter 2014

Die Kongresshalle Nürnberg. Architektur und Geschichte / Nürnberg. Reichsparteitagsgelände und Justizpalast / Tatort Nürnberg. Auf den Spuren des Nationalsozialismus / Rechte für Menschen – Menschenrechte, Ein Nürnberg-Lesebuch / Motorradlegenden – Nürnberger Zweiradgeschichte / Das kleine Franken-Buch / Zwischen Pfeffer und High-Tech – Ein Streifzug durch die Nürnberger Wirtschaftsgeschichte / Gymmicks wundersame Welt & Neu im Tiergarten

Bücher & Mehr: Sommer 2014

Geschichte der Juden in Nürnberg, Historische Spaziergänge 11 / Ein Gaumenkitzler für fränkische Klößköpf / 111 Gründe, den 1. FC Nürnberg zu lieben / Wer mordet schon in Franken? Der kriminelle Freizeitplaner: 11 Krimis und 125 Freizeittipps / Der Trost von Telefonzellen / Die Reise durch Franken / Hinrichtungen und Leibstrafen. Das Tagebuch des Nürnberger Henkers Franz Schmidt

Bücher & Mehr: Winter 2013

Nürnberg und Fürth, die ungleichen Schwestern / Die Siedlungen Süd. Nürnberg zwischen Ludwigskanal und Münchener Straße / Der Main-Donau-Kanal: Idee, Geschichte und Technik / Jenseits der Faszination? Die Ausstellung zum Nationalsozialismus in der Nürnberger Zeppelintribüne / Das Weinkochbuch. 150 feine Rezepte rund um den Rebensaft / Nürnberg Wimmelbuch

Mehr zum Thema

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Außerdem interessant

Veranstaltungssuche

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/literatur_in_nuernberg.html>