Jeden Donnerstag neu: Wochenendtipps für Nürnberg

Freizeitmesse 2023


Wochenendtipps vom 23. bis 25. Februar

An diesem Wochenende lockt die Freizeitmesse mit neuen Trends, die Symphoniker spielen musikalische Märchen und Mythen, die Theatergruppe Dreamteam mit Matthias Egersdörfer widmet sich dem Klimawandel und im Bildungszentrum lernen Sie mehr Achtsamkeit. Die Highlights!


Musik und Konzerte

Samstag: 100 Kilo Herz

Am Samstagabend ist der Club Stereo wieder einmal Anlaufstelle für alle, die kleine aber feine Konzerte in nicht allzu großen Hallen bevorzugen. Dabei darf die Musik auch mal lauter sein: 100 Kilo Herz sind mit ihrem neuen Sänger auf Frühjahrstour und bringen uns Brasspunk mit. Ein Abend, der gute Laune verspricht!

Geigenspielerin

Samstag: Von Märchen und Mythen

Wenn Sie es lieber klassisch mögen, dann schauen Sie am Samstag in der Meistersingerhalle vorbei. Die Symphoniker und der georgische Dirigent Vakhtang Kakhidze entführen Sie in die Welt der Märchen und Mythen. An der Violine: Ioana Cristina Goicea. Auf dem Programm stehen Werke von Dvořák, Prokofjew und Kakhidze.


Kunst und Kultur

Ab Freitag: Ausstellung „Hokus Fokus“

Wenn Sie das nächste Mal an der U-Bahn-Station Lorenzkirche vorbeikommen, dann legen Sie einen Stopp an den Schließfächern ein und investieren Sie einen Euro. In den Fächern verstecken sich Überraschungen regionaler Fotografen. Realisiert wird die Ausstellung im öffentlichen Raum von der Fotoszene Nürnberg. Vernissage ist am Freitag.

Freitag bis Sonntag: Theater „Die göttlichen Sieben“

Das Theater Dreamteam spielt am Wochenende erneut die Komödie "Die göttlichen Sieben" Auf AEG. Auch Matthias Egersdörfer ist als Jesus wieder mit dabei. In dem Stück geht es um nicht weniger als den Stopp des Klimawandels. Mit Wehmut, Humor und Ironie nähert sich dieses einzigartige Ensemble dem großen Thema.


Sport und Freizeit

Donnerstag bis Sonntag: Freizeitmesse Nürnberg

Ob Stand-Up-Paddling, Campingurlaub oder Schrebergarten: Auf der Freizeitmesse erfahren Sie wieder alles über die neuesten Trends in den Bereichen Urlaub, Caravaning, Sport, Haus und Garten. Im Messezentrum findet auch die Aktivmesse Inviva statt. Stärken können Sie sich im Food Truck Park.

Sonntag: Workshop „Achtsamkeit lernen“

Beruf, Familie, Freunde, Sport, Hobbys – oft reicht die Zeit kaum, um alle Aktivitäten, Wünsche und Bedürfnisse unter einen Hut zu bringen. Wenn die Dinge aus dem Gleichgewicht geraten, spüren Sie Stress oder die Gesundheit leidet. In diesem BZ-Seminar lernen Sie, wie Sie vorbeugend kleine Entspannungseinheiten in Ihren Alltag integrieren.


Veranstaltungskalender-App „zoom:in“

Grafik des Veranstaltungskalenders zoom:in

Die richtige Veranstaltung war nicht dabei? Weitere Termine für Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach finden Sie im Kalender der App „zoom:in“.


Das könnte Sie auch interessieren:

URL dieser Seite
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/wochenendtipps.html>