Kontakt

18. bis 24. Januar: Wochentipps für Nürnberg

Egal ob Sie auf „Straßenköterpop“ oder klassische Musik stehen, lieber Lesungen besuchen oder Filme schauen, in der Sauna dem Winter entfliehen oder ihr Wissen in einer gemütlichen Runde mit anderen messen wollen: Dieses Wochenende ist eigentlich für alle etwas geboten. Wir wünschen Ihnen ein angenehmes Wochenende und einen guten Start in die neue Woche! (jos)

Musik: Live und aufgelegt

Freitag: Raue, ehrliche Popmusik

2017 haben die Antihelden ihr Debütalbum veröffentlicht, dann ging es auf Tour. Die Band spielte auf dem South Side Festival und dem Chiemsee Summer. Weil sie aber ein paar Ecken ausgelassen haben, machen sich die fünf Jungs nochmal auf und bringen ihren „Straßenköterpop mit Quetschkommode“ und ganz neue Songs nach Nürnberg.

Sonntag: Winteridyll

Den meisten Liebhabern klassischer Musik dürfte Gustav Holst vor allem wegen seiner „Planeten“-Suite bekannt sein. Symphoniker-Chefdirigent Kachun Wong eröffnet das Programm allerdings mit Holsts hierzulande weniger bekanntem Werk „Winteridyll“, bevor das Orchester die Musik von Peter Tschaikowsky und Jean Sibelius spielt.


Kultur: Kunst, Kino, Theater, Literatur

Freitag: Bloß nicht auffallen!

Emilia Smechowski kam als Fünfjährige mit ihren Eltern aus Polen nach Deutschland. Ihre Kindheit war geprägt vom Wunsch der Eltern, nicht als Migranten aufzufallen. Weil sie später bemerkte, wie typisch dieses Verhalten war, schrieb sie ein Buch über Scham und verbissenen Aufstiegswillen, über Befreiung und Selbstbehauptung.

Freitag bis Sonntag: Unterwegs in Filmen

Bei der fünften Ausgabe des Heimat! Filmfestivals stehen in diesem Jahr unter dem Motto „Unterwegs“ die Themen Mobilität und Heimat im Mittelpunkt: Neben 15 Filmen rund um Wandern, Reisen, Flucht und Migration gibt es auch Termine mit zahlreichen Gästen, unter anderem mit Regisseur Christian Petzold.


Freizeit: Feste, Märkte, Führungen

Samstag: Aufguss!

Brrr! Kalt ist's draußen. Was könnte da besser passen als ein Saunabesuch? Wie gut, dass am Wochenende „Winterzauber“ im Langwasserbad ist. An diesem Tag gibt es von 19 bis 23 Uhr stündliche Themenaufgüssen und die Sauna hat zwei Stunden länger geöffnet. Fröhliches Schwitzen!

Sonntag: Wein und Wissen

Sie lieben Quizshows à la „Wer wird Millionär?“, aber das Raten vor der Glotze ist Ihnen auf Dauer zu öde? Dann nichts wie hin zum Kneipenquiz im Parks! Im Team mit bis zu vier weiteren Personen kämpfen Sie mit den anderen Gästen in zehn verschiedenen Kategorien um den Jackpot.


Außerdem: Zwei Sonntagstipps

Sonntag: Schottisch speisen

Die zwei Abendveranstaltungen beim „Glasgow Weekend 2019“ sind wie üblich schon ausverkauft, aber für den Schottischen Brunch mit landestypischer Musik im Le Méridien Grand Hotel gibt es noch Karten. Es spielt die „Original Caulbums Ceilidh Band“, die Reservierung erfolgt über das Hotel.

Sonntag: Aufholjagd!

Vom rettenden Ufer trennen den Club vor dem Rückrunden-Auftakt aktuell vier Punkte, zum Relegationsplatz sind es drei. Gegen die Berliner soll nun eine Trendwende und der erste Sieg seit Ende September 2018 her. Doch das geht nur gemeinsam mit den Fans. Auf geht's Club!


Wochentipps: von Montag bis Donnerstag

Montag: Die liebe Liebe...

In seiner Oper „Xerxes“ macht sich Komponist Georg Friedrich Händel einen Spaß aus der Liebe: Zuerst liebt König Xerxes eine Pflanze, später die gleiche Frau wie sein Bruder, die seine Liebe aber nicht erwidert. Doch damit nicht genug: Es kommen noch ein paar Personen und Liebesbeziehungen hinzu in dieser Oper, bei der Tragik und Komik ganz eng beisammen liegen.

Mittwoch: Eine Frage der richtigen Falttechnik

Wussten Sie, dass man aus Papier einzigartige Vasen, glitzernde Diamanten oder künstliche Stillleben herstellen kann? Margarete Schrüfers Leidenschaft ist das Papierfalten, japanisch Origami. Und weil in der Kunstvilla gerade die Ausstelung „Faszination Japan!“ läuft, bietet die Einrichtung mehrere Origami-Kurse für Erwachsene an.

Donnerstag: Magische Momente

Bereits zum dritten Mal verzaubert das Festival „Franken staunt“ im Südpunkt das Publikum: Weltmeister, Europameister und Deutsche Meister der Zauberkunst lesen Gedanken, lassen Gegenstände verschwinden und vollbringen mit Fingerfertigkeit wahre Wunder. Die Show ist für jedes Alter geeignet.


Das könnte Sie auch interessieren:

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Wetter in Nürnberg

am 17. Januar 2019

  • Symbol zur Wetterprognose

    Abend 
    6 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nacht 
    -1 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Morgen 
    -1 °C

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/wochenendtipps.html>