Kontakt

16. bis 22. November: Wochentipps für Nürnberg

Wie immer sind unsere Tipps auch dafür da, Ihnen Neues schmackhaft zu machen. Etwas, was Sie normalerweise nicht auf dem Schirm haben. Diese Woche hätten wir zum Beispiel ein Jazz-Festival, ein Kirchenkonzert und eine Kunsthandwerk-Schau im Angebot. Lauter gute Gelegenheiten, neue Kunstformen, neue Leute und neue Orte kennenzulernen. In diesem Sinne: Wir wünschen Ihnen eine NEU-gierige Woche! (hb)

Musik: Live und aufgelegt

Freitag bis Sonntag: Großstadtmusik

London ist derzeit Mittelpunkt einer neuen europäischen Jazzbewegung. Okay, Nürnberg ist nicht London. Diese Woche aber zumindest ein bisschen. Das NUEJAZZ Festival serviert bis Sonntag mit dem „London Special“ Jazz-Leckerbissen aus aller Welt. Ob akustisch oder elektronisch – auf jeden Fall sehr groovig.

Sonntag: Kirchenmusik

Einer der musikalischen Höhepunkte des Sebalder Kirchenjahres wartet am Sonntag auf Sie: Zum Volkstrauertag hören Sie in der einzigartigen Atmosphäre von Nürnbergs ältester Stadtkirche Glucks „De profundis“, ein Klarinettenkonzert von Mozart und Cherubinis Requiem in C-Moll.


Kultur: Kunst, Kino, Theater, Literatur

Freitag: Streifzug durch Nürnberg

Sie kennen Nürnberg gut und haben schon alles gesehen? Möglich. Vielleicht aber auch nicht. Jo Seuß, NN-Redakteur und Autor von „111 Orte in Nürnberg, die man gesehen haben muss“, führt Sie lesenderweise am Freitagabend zu möglicherweise unbekannten Orten in der Stadt.

Freitag bis Sonntag: Streifzug durch Ateliers

Die Kunsthandwerkszene präsentiert sich von Freitag bis Sonntag während der „EinBlick“ Biennale. Regionale Künstler und internationale Gäste zeigen aktuelle Werke in ihren Ateliers. Falls Sie sich für den Werkstoff Glas interessieren, empfehlen wir die dazugehörige Schau „Glas – Gefäß – Objekt“ im Neuen Museum.


Freizeit: Feste, Märkte, Führungen

Freitag: Am Feuer stehen

„Das wird großartig“, versprechen die Gastgeber vom Schnepperschütz. Wer schon dort war, weiß: Es stimmt. Der „Bock im Park“ ist immer einen kalten Abend im Freien wert. Am Freitag ist es wieder soweit: Bier, Feuertonnen und DJs – mehr braucht‘s nicht für einen gelungenen Feierabend an der Hallerwiese.

Sonntag: Basketballer anfeuern

Die Nürnberg Falcons spielen wieder und bestreiten endlich ihr erstes Heimspiel, nachdem die Halle am Berliner Platz gesperrt wurde. In der neuen Event-Halle am Flughafen geht es am Sonntagabend gegen die Römerstrom Gladiators aus Trier auf Korbjagd. Hoffentlich vor einem vollen Haus.


Wochentipps: von Montag bis Donnerstag

Montag und Dienstag: Abenteuer!

Das schaffen Sie nie. Vergessen Sie’s. Aber Sie können zuschauen, wie Ausnahmesportler und Abenteurer immer neue Rekorde aufstellen. Ob zu Fuß, am Seil, auf dem Rad, auf Skiern, auf dem Wasser oder in der Luft – höher, weiter, schneller ist die Devise. Beim Outdoor-Filmfestival können Sie einfach nur staunen.

Mittwoch: Mord in Kassel

Wenn Sie historische Romane mögen, kommen Sie an dieser Frau nicht vorbei: Tanja Kinkel. Am Mittwoch ist die Spiegel-Bestsellerautorin in Schloss Almoshof zu Gast und liest aus ihrem neuesten Roman „Grimms Morde“, der in Kassel im 19. Jahrhundert spielt. Pianistin Viktoria Pohl begleitet die Lesung.

Donnerstag: Betonliebe

„Betonliebe. Du kannst die Katze behalten!“ ist ein Stück über Menschen in der Stadt, die Arbeit oder eine Wohnung suchen oder das Abenteuer oder die Liebe. Das junge Theater zwo sieben begibt sich am Donnerstag auf Spurensuche nach ihren Geschichten. Spielort ist die Weinerei in der Königstraße.


Das könnte Sie auch interessieren:

Interner Link: Kulturhauptstadt Europas 2025. Wir bewerben uns!

Wetter in Nürnberg

am 20. November 2018

  • Symbol zur Wetterprognose

    Mittag 
    6 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nachmittag 
    6 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Abend 
    6 °C

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/wochenendtipps.html>