Kontakt

Die Wochenendtipps für Nürnberg

"Nix los in Nürnberg!", "Schluss mit der Event-isierung des Hauptmarkts!", "Alles doof!" - Granteln Sie gerne? Dann könnten Sie sich bei einer Vernissage am Samstag wohlfühlen. Für alle Frohnaturen haben wir aber ebenfalls einiges im Angebot, auch wenn die beinahe endlos wirkende Reihe von Festivals und Open Air Veranstaltungen allmählich an Schlagkraft verliert: Wie wäre es zum Beispiel mit Poetry Slam oder einem Konzert im Serenadenhof? Gehen Sie raus (oder irgendwo rein) und genießen Sie das Wochenende. Viel Spaß dabei! (jos)

Musik: Live und aufgelegt

Samstag: Neue Bayerische Welle im Serenadenhof

Wer am Samstag Lust auf Live-Musik verspürt und sprachlich gerne über den vertrauten, fränkischen Tellerrand hinausblicken möchte, für den haben wir einen Konzert-Tipp: Die bayerische Singer-Songwriterin Claudia Koreck kommt in den Serenadenhof und bringt ihr aktuelles Album „Holodeck“ mit. Auf der Platte singt sie auf Bayerisch und auf Englisch.


Kultur: Kunst, Kino, Theater, Literatur

Ab Samstag: Das Große Granteln

Wo „Bassd scho“ als höchstes Lob gilt, zählt Granteln zu einem beliebten Zeitvertreib. Das haben auch einige Kunstschaffende erkannt und widmen dem Maulen, Motzen und Meckern eine ganze Ausstellung: Am „Großen Granteln“ nehmen Nürnberger Illustratoren aus so unterschiedlichen Bereichen wie Comic, Typografie, Kinderbücher, Webdesign und Brettspiel-Gestaltung teil. Die Ausstellung in der Galerie Eisdiele dauert vier Wochen.


Freizeit: Feste, Märkte, Führungen

Freitag: Lesen für Bier im Parks

Bei der Sommerausgabe von Lesen für Bier ist diesmal der Musiker und „Poetry Slam Macher“ Nikita Gorbunov zu Gast. Er organisierte unter anderem die deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften 2016 in Stuttgart. Bei der Veranstaltung, die diesmal unter freiem Himmel stattfindet, gilt wie immer: Bringen Sie einen eigenen Text mit, dann kommen Sie günstiger rein!


Außerdem: Filme unterm Sternenhimmel

Freitag bis Sonntag: SommerNachtFilmFestival

Während andere Festivals schlapp machen, läuft das SommerNachtFilmFestival noch ein paar Runden: Komödien, Dramen, Thriller - Sie haben die Qual der Wahl! Und zwar nicht nur was den Film angeht: Dieses Wochenende können Sie es sich zum Beispiel im schönen Krafft‘schen Hof gemütlich machen. Oder im Tucherschloss. Oder in der Katharinenruine.


Das könnte Sie auch interessieren:

Wetter in Nürnberg

am 20. August 2017

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nachmittag 
    20 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Abend 
    20 °C

  • Symbol zur Wetterprognose

    Nacht 
    10 °C

Mobil in der Stadt

Straßenbahninsel vor dem Hauptbahnhof Nürnberg
Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/wochenendtipps.html>