Kontakt

Konzertbühnen, Orchester und Chöre in Nürnberg

Die Bühne des großen Saals der Meistersingerhalle

Bild vergrößern

Die Architektur der Meistersingerhalle bietet eine eindrucksvolle Kulisse für Konzerte, Musicals oder Ballettaufführungen. Seit 2007 steht das Bauwerk unter Denkmalschutz.

Konzertbühnen

So facettenreich wie die Musik sind auch die Bühnen, auf denen sie aufgeführt wird. Berühmt ist die 1963 eröffnete Meisterhalle, Nürnbergs erstes Multifunktionsgebäude mit einzigartiger Innenraumausstattung, außergewöhnlich der Serenadenhof in der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände und die Ruine der Katharinenkirche. Kleine und große Barden aus aller Welt machen beim Bardentreffen die ganze Altstadt zur Bühne, während die Stars aus Rock und Pop in der Arena Nürnberger Versicherung, im Stadion Nürnberg oder unter freiem Himmel bei Rock im Park auf dem Zeppelinfeld ihren großen Auftritt feiern.

Die Konzertbühnen im Überblick

Hier finden Sie eine Liste der Nürnberger Konzertbühnen:


Orchester und Chöre

Was wären Konzertbühnen ohne Musiker, die sie bespielen? Nürnberg bietet eine bunte Vielfalt an Orchestern und Chören, die ihren ganz eigenen Stil mitbringen. Das Ensemble Kontraste bereichert Nürnbergs Kultur seit vielen Jahren mit seinem großen musikalischen Repertoire. Eine feste Institution ist auch der Hans-Sachs-Chor, der schon über ein Jahrhundert lang alte und moderne Stücke interpretiert. Im Nürnberger Jugendorchester und beim jungen Chor Nürnberg zeigen bereits die jüngsten Musiker und Sänger ihr Talent. Auf Kaperfahrt fahren können Sie mit dem Seemanns-Chor und bei der Big Band Langwasser gibt es die volle Bandbreite von Swing über Jazz-Rock bis hin zur Samba. Und wer es lieber klassisch möchte, kann in St. Egidien, St. Lorenz oder St. Sebald Kantaten oder Oratorien lauschen.

Orchester und Chöre im Überblick

Hier finden Sie eine Liste von Orchestern und Chören in Nürnberg:

Mehr zum Thema

Zurück zum Seitenanfang URL dieser Seite:
<http://www.nuernberg.de/internet/stadtportal/konzertbuehnen_und_orchester.html>